Mit bis zu 27.7 Grad verabschiedet sich der astronomische Sommer (22. September 2019)

Mit bis zu 27.7 Grad verabschiedet sich der astronomische Sommer

17.49 Stefan Scherrer

Heute Sonntag wurden teilweise nochmals sommerliche Temperaturen gemessen. Den Spitzenwert erreichte Sitten mit bis zu 27.7 Grad. Pünktlich zum astronomischen Herbstbeginn morgen Montag folgt nun aber ein nachhaltiger Wetterumschwung.

Wie MeteoNews mitteilt, konnte heute Sonntag - am letzten Tag des astronomischen Sommers - lokal nochmals ein Sommertag mit mehr als 25 Grad registriert werden. Am wärmsten wurde es dabei in Sitten (VS) mit bis zu 27.7 Grad. Glacé-Wetter gab es aber auch in Genf mit 27.2 Grad sowie in Basel mit 26.8 Grad. Auch im Mittelland (z.B. Aarau) sowie im Rheintal, dort mit etwas Föhnunterstützung, war es nochmals sommerlich warm (siehe Hitliste). Einzig im Süden war es aufgrund vieler Wolken deutlich weniger warm, nass wurde es aber nur selten.

In der Nacht auf morgen Montag folgt nun aber ein nachhaltiger Wetterumschwung. So werden die Wolken mit einer aufziehenden Kaltfront zahlreicher und es setzt zunehmend Regen ein. Ausserdem frischt der Südwest- bis Westwind kräftig auf. Im Mittelland sind Böen zwischen 50 bis 70 km/h möglich. Der Montag startet dann mit vielen Wolken, windig und zeitweise nass. Im Tagesverlauf erfolgt aus Westen eine Wetterbesserung und es zeigt sich wieder vermehrt die Sonne, allerdings sind die Temperaturen mit Werten um 17 bis 18 Grad deutlich herbstlicher als zuletzt. Auch der weitere Verlauf der Woche verläuft herbstlich. Aufgrund eines Tiefdruckkomplexes über dem Nordatlantik werden mit einer westlichen Strömung in wiederholten Schüben Störungen und feuchte Meeresluft in den Alpenraum transportiert.

Höchste Temperatur (Stand 17:30)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 22. September 2019, 00:00 bis um 17:30 (Dauer 17h 30min)
Messstationen Höchste Temperatur (in °C)
Sitten 27.7
Genf 27.2
Basel-Binningen 26.8
Möhlin 26.8
Bad Ragaz 26.4
Beznau 25.9
Würenlingen 25.8
Chur 25.8
Gösgen 25.5
Leibstadt 25.4
Delsberg 25.3
Aarau 25.3
Evionnaz 25.2
Rünenberg 24.8
Hallau 24.7
Wynau 24.7
Payerne 24.6
Egolzwil 24.6
Bagnes 24.5
Mosen 24.4
Cham 24.4
Zürich Reckenholz 24.3
Nyon 24.3
Visp 24.3
Courtelary 24.2
Grenchen 24.2
Luzern 24.1
Cressier 24.0
Bern-Belpmoos 24.0
Zürich Flughafen 24.0
Thierachern 23.9
Ilanz 23.9
Mathod 23.8
Giswil 23.8
Glarus 23.8
Schaffhausen 23.7
Mühleberg 23.7
Interlaken 23.7
Koppigen 23.6
Freiburg 23.4
Zürich-Zürichberg 23.4
Altdorf 23.3
Elm 23.3
Neuenburg 23.2
Galgenen 23.2
Bern 23.1
Wädenswil 23.1
Tänikon 23.0
Schiers 23.0
Ebnat-Kappel 22.9

Für weitere Informationen steht Ihnen MeteoNews gerne zur Verfügung.

Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

Communiqués September 2019

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses MeteoNews Communiqué.