Allgemeine Lage Europa

Isobaren

27. Mai 2018, 14 Uhr, Zeitangabe des Bildes in UTC
Umrechnung: London: +01:00h, Berlin: +02:00h, Istanbul: +03:00h, Moskau: +03:00h

Europawetter

Prognose für Sonntag, 27. Mai 2018:
Über der Schweiz liegt ein schwaches Hochdruckgebiet mit Zentrum über Norditalien, welches für mehrheitlich schönes Wetter sorgt. Da die Druckverteilung in Zentral- und Osteuropa jedoch weiterhin mehrheitlich flach ist, ist die Luftschichtung sehr labil und es kann vermehrt zu Schauern und Gewittern kommen. Zusätzlich zieht ein Tiefdruckgebiet über die britischen Inseln, dessen Ausläufer bis nach Europa einen Einfluss haben. Über Grossbritannien, Frankreich und Norddeutschland ist mit Niederschlägen zu rechnen. Ein weiteres Tiefdruckgebiet liegt über dem Mittelmeer und führt zu Niederschlägen an der Ostküste Spaniens. In ganz Europa ist es angenehm warm, die Temperaturen reichen von 20 Grad in Brighton über 24 Grad in Hamburg bis zu 29 Grad in Wien oder Rom.

----

Prognose für Montag, 28. Mai 2018:
In weiten Teilen von Skandinavien und Osteuropa bleibt das Wetter hochdruckbestimmt, die Sonne hat hier in der Folge klar das Sagen. Auch die Temperaturen sind angenehm. In Stockholm steigt das Quecksilber auf 23 Grad, in Oslo sind es sogar bis zu 25 Grad. In Westeuropa zeigt sich das Wetter deutlich wechselhafter. In Frankreich gibt es einen Mix aus Wolken, Sonne und gewittrigen Regengüssen. Dazu gibt es in Paris 26 bis 28 Grad. Auf der Iberischen Halbinsel bremsen ebenfalls Wolken den Sonnenschein. In Madrid regnet es immer wieder bei maximal 21 Grad.AutorIn: Klaus Marquardt; Sonntag, 27. Mai 2018, 5 Uhr

Höchste Temperatur

1. Vilémov 32.6 °C
2. Kalamata 32 °C
Tirana 32 °C

Tiefste Temperatur

1. Longyearbyen 1 °C
2. Aiguille du Midi 1.1 °C
3. Jungfraujoch 1.9 °C

Wetterhitparade Europa