Wetter Schweiz

map

Allgemeine Lage

Eine Störung aktiviert sich am Sonntag über der Schweiz und legt sich dann an die Alpen. So ist es vor allem am Nachmittag oft bewölkt und besonders entlang des Alpennordhangs häufig nass. Am Montag liegt einerseits noch etwas Restfeuchte über uns, und anderseits befinden wir uns im Einfluss einer Höhentiefs im Osten und eines sich aufbauenden Hochs im Westen.AutorIn: Wetterbüro; Samstag, 30. August 2014, 15 Uhr

Prognose für die Schweiz

Im Norden zunehemnd stark bewölkt und am Nachmittag mit Schwerpunkt an den Alpen nass, 17 Grad. Im Süden steigende Gewitterrisiko.AutorIn: Wetterbüro; Samstag, 30. August 2014, 15 Uhr

Aussichten für die Schweiz

Am Montag nach vielen Wolken und etwas Regen zunehmend trocken und aus Westen Auflockerungen. Im Süden mit Nordföhn sonnig.AutorIn: Wetterbüro; Samstag, 30. August 2014, 15 Uhr

Wettertipp

Morgen Sonntagnachmittag ist es vor allem entlang der nördlichen Alpen häufig nass.AutorIn: Wetterbüro; Samstag, 30. August 2014, 15 Uhr