Wetter Schweiz

map

Allgemeine Lage

In der Nacht auf Mittwoch erreicht und überquert uns eine Kaltfront ausgehend vom ehemaligen Hurrikan Gonzalo. Diese bringt neben Sturmböen einen Kaltlufteinbruch. Schnee fällt auf 700 bis 1000 Meter hinunter. Am Mittwoch und Donnerstag liegt die Schweiz im Einfluss einer Nordstaulage. Die Feuchte Luft wird an den nördlichen Alpen gestaut. Der Süden ist im Schutz der Alpen wetterbegünstigt.AutorIn: Wetterbüro; Dienstag, 21. Oktober 2014, 16 Uhr

Prognose für die Schweiz

Am Mittwoch viele Wolken und gelegentlich nass. Schnee ab 700 bis 1000 m. Bei kräftigem Wind 7 bis 10, im Süden mit Föhn 17 Grad.AutorIn: Wetterbüro; Dienstag, 21. Oktober 2014, 16 Uhr

Aussichten für die Schweiz

Am Donnerstag im Osten Tropfen, im Westen langsame Besserung, 10 Grad. Im Süden recht schön und Föhn!AutorIn: Wetterbüro; Dienstag, 21. Oktober 2014, 16 Uhr

Wettertipp

Am Mittwoch ist es im Flachland bewölkt bei kräftigem Wind und kühlen Temperaturen. In höheren Lagen ab 700 bis 1000 Metern fällt Schnee. Im Süden gibt es bei kräftigem Föhn recht viel Sonne.AutorIn: Wetterbüro; Dienstag, 21. Oktober 2014, 16 Uhr