Tiefdruckgebiet Alexander bringt stürmisches Wetter (3. Januar 2015)

Tiefdruckgebiet Alexander bringt stürmisches Wetter

15.26 Cédric Sütterlin

Die Warmfront von Sturmtief "Alexander" überquert am heutigen Samstag und in der kommenden Nacht die Schweiz. So werden im Flachland verbreitet Böen von 70 bis 90 Kilometer pro Stunde erwartet, an exponierten Lagen dürfte es auch Windspitzen von über 100 Kilometer pro Stunde geben. Auf den Bergen werden Orkanböen erwartet. Der Spuk dürfte jedoch bereits in den frühen Morgenstunden des Sonntags vorbei sein. Durch die mitgeführten milden Temperaturen von 6 bis 10 Grad dürfte es auch dem letzten verbliebenen Schnee an den Kragen gehen.

Wie MeteoNews in einer Mitteilung schreibt, überquert die Warmfront von Sturmtief Alexander heute Abend die Schweiz. So werden heute ab etwa 18 Uhr im Flachland Windspitzen von verbreitet 70 bis 90 Kilometer pro Stunde erwartet, an exponierten und leicht erhöhten Lagen sind durchaus auch Windspitzen von über 100 Kilometer pro Stunde möglich. An Gipfelstationen werden gar Orkanböen erwartet. Ebenfalls erwähnenswert sind die relativ milden Temperaturen, die die Warmfront in die Schweiz bringt. So werden heute Abend und in der Nacht verbreitet Temperaturen von 6 bis 10 Grad erwartet. Bereits nach Mitternacht dürfte der Wind dann aber wieder nachlassen.

Nachfolgend eine Übersicht der bisher gemessenen Windspitzen - unterschieden nach Flachland- und Bergstationen (Stand 14:30) Bemerkenswert ist, dass bereits am Nachmittag vor 15 Uhr auf dem Säntis mit 147 km/h und auf dem Pilatus sowie auf dem Jungfraujoch mit 127 km/h Orkanböen gemessen wurden!

Stärkste Windböen > 75km/h (Stand 15:00)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 3. Januar 2015, 12:00 bis um 15:00 (Dauer 3h)
Messstationen Stärkste Windböen (in km/h)
Säntis (2502 m ü.M., AR) 147
Pilatus (2106 m ü.M., LU) 127
Jungfraujoch (3580 m ü.M., BE) 127
Titlis (3040 m ü.M., OW) 119
Moléson (1972 m ü.M., FR) 104
Uetliberg (869 m ü.M., ZH) 98
Bantiger (942 m ü.M., BE) 94
Chasseral (1599 m ü.M., BE) 94
Hörnli (1132 m ü.M., ZH) 88
Napf (1406 m ü.M., BE) 88
Gornergrat (3135 m ü.M., VS) 85
Lägern (868 m ü.M., ZH) 84
Eggishorn (2893 m ü.M., VS) 84
Plaffeien (1042 m ü.M., FR) 76
Les Diablerets (2966 m ü.M., VD) 76
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Communiqués Januar 2015

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses Communiqué.