20-Grad-Marke geknackt! (3. April 2018)

20-Grad-Marke geknackt!

17.59 Klaus Marquardt

In den Alpen tobte heute der Föhn und trieb die Temperaturen in den entsprechenden Tälern auf Werte um 20 Grad, auch im angrenzenden Flachland wurden ähnliche Maxima erreicht. Die wärmste Ecke war heute aber die Nordwestschweiz, hier wurde die 20-Grad-Marke am häufigsten und klarsten geknackt.

Aktuell erreicht von Südwesten her sehr milde Luft den Alpenraum, nach den kühlen Temperaturen und dem regionalen Schneechaos vom Osterwochenende kann man nun endlich von einem echten Frühlingserwachen sprechen. In den Alpen brachte der Föhn die Temperaturen in die Höhe, in der Nordwestschweiz war es teilweise lebhafter Südwestwind. Es ist dies nun also der erste Tag in diesem Jahr, mit Höchstwerten von mehr als 20 Grad! In den Föhntälern wird es morgen noch einmal ähnlich warm, in der Nordwestschweiz liegen die Werte von heute dagegen ausser Reichweite. Von Westen her nähert sich uns eine Kaltfront, sie bringt im Laufe des morgen Nachmittags und Abends gewittrig durchsetzte Regengüsse. Der Föhn stemmt sich noch bis unmittelbar davor gegen die anstehende Wetterverschlechterung, im Laufe des späteren Abends geht ihm dann aber auch ganz im Osten allmählich die Luft aus.

Anbei eine Liste mit den Höchstwerten von heute Nachmittag:

Höchste Temperatur (Stand 17:30)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 3. April 2018, 00:00 bis um 17:30
Flachlandstationen Höchste Temperatur (in °C)
Aesch BL (315 m ü.M., BL) 21.4
Liestal (333 m ü.M., BL) 21.0
Basel-Binningen (316 m ü.M., BL) 20.6
Bischofszell (506 m ü.M., TG) 20.5
Vaduz (460 m ü.M.) 20.3
Luzern (456 m ü.M., LU) 20.0
Giswil (475 m ü.M., OW) 19.9
Altenrhein (398 m ü.M., SG) 19.9
Schaffhausen (438 m ü.M., SH) 19.8
Beznau (325 m ü.M., AG) 19.8
Galgenen (468 m ü.M., SZ) 19.6
Oberriet (420 m ü.M., SG) 19.5
Tänikon (536 m ü.M., TG) 19.4
Ebnat-Kappel (620 m ü.M., SG) 19.4
Wädenswil (463 m ü.M., ZH) 19.3
Glarus (515 m ü.M., GL) 19.3
Delsberg (439 m ü.M., JU) 19.1
Möhlin (308 m ü.M., AG) 19.1
Güttingen (440 m ü.M., TG) 19.0
Leibstadt (341 m ü.M., AG) 19.0
Cham (440 m ü.M., ZG) 18.8
Aigle (381 m ü.M., VD) 18.8
Zürich-Zürichberg (556 m ü.M., ZH) 18.7
Aarau (387 m ü.M., AG) 18.6
Zürich Flughafen (436 m ü.M., ZH) 18.6
Hallau (419 m ü.M., SH) 18.5
Zürich Reckenholz (443 m ü.M., ZH) 18.5
Würenlingen (334 m ü.M., AG) 18.1
Bad Ragaz (496 m ü.M., SG) 18.1


Anbei noch die bis zur Stunde erreichten Windspitzen in den Föhnregionen und Teilen der Nordwestschweiz:

Stärkste Windböen (<1000m, Stand 17:30)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 3. April 2018, 00:00 bis um 17:30
Flachlandstationen Stärkste Windböen (in km/h)
Altenrhein (398 m ü.M., SG) 104
Meiringen (589 m ü.M., BE) 94
Altdorf (449 m ü.M., UR) 93
Aigle (381 m ü.M., VD) 87
Evionnaz (480 m ü.M., VS) 86
Brülisau (915 m ü.M., AI) 85
Bad Ragaz (496 m ü.M., SG) 84
Glarus (515 m ü.M., GL) 82
Visp (640 m ü.M., VS) 82
Elm (958 m ü.M., GL) 81
Oberägeri (724 m ü.M., ZG) 77
Schattdorf (466 m ü.M., UR) 77
Oberriet (420 m ü.M., SG) 76
Balzers (477 m ü.M.) 75
Gersau (435 m ü.M., SZ) 72
St. Chrischona (493 m ü.M., BS) 70
Bantiger (942 m ü.M., BE) 70
Andeer (987 m ü.M., GR) 69
Meiringen (589 m ü.M., BE) 68
Delsberg (439 m ü.M., JU) 65
Boltigen (820 m ü.M., BE) 65
Chur (555 m ü.M., GR) 64
Vaduz (460 m ü.M.) 64
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

Communiqués April 2018

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses MeteoNews Communiqué.