Am Montagmorgen verbreitet schneebedeckte Strassen (17. Dezember 2017)

Am Montagmorgen verbreitet schneebedeckte Strassen

10.14 Nicola Möckli

Ein okkludiertes Frontensystem bringt am Montagmorgen Schnee bis ins Flachland und sorgt entsprechend verbreitet für schneebedeckte Strassen im Morgenverkehr.

Wie MeteoNews in einer Mitteilung schreibt, muss am Montagmorgen verbreitet mit weissen Strassen gerechnet werden. Mit Eintreffen eines okkludierten Frontensystems beginnt der Schneefall pünktlich zum Morgenverkehr und zieht sich weit in den Tag hinein, wobei im Verlauf des Nachmittags die Intensität bereits wieder nachlässt. In den tiefsten Lagen kann der Schnee teilweise in Schneeregen oder Regen übergehen, so etwa am Genfersee und in der Nordwestschweiz. Bis zum Abend kommen im Flachland 1 bis 10 cm Neuschnee zusammen, die Mengen können regional stark variieren – schon kleine Höhenunterschiede sind entscheidend. Jedenfalls sollte im Strassenverkehr etwas mehr Zeit als üblich eingeplant werden.

Möchten Sie Informationen wie diese per E-Mail erhalten? Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein!