Am Abend und in der Nacht im Norden erster Schnee! (2. Januar 2017)

Am Abend und in der Nacht im Norden erster Schnee!

11.36 Roger Perret

Am Abend erreicht uns aus Norden eine Störung. Diese bringt im Flachland vielerorts den ersten Schnee des aktuellen Winters. Im Laufe des Mittwochs folgt die nächste Front, welche vor allem entlang der Alpen bis Donnerstagabend für viel Schnee sorgt.

Am Abend erreicht die Deutschschweiz aus Norden eine nicht allzu aktive Störung. Diese bringt im Flachland dennoch vielerorts den ersten Schnee des Winters 2016/2017. In der ersten Nachthälfte trocknet es im Flachland, in der zweiten Nachthälfte auch entlang der Berge bereits wieder ab. Gesamthaft kommen im Flachland etwa 1 bis 5 Zentimeter Schnee zusammen, entlang der Alpen sind es teilweise etwas mehr, allerdings kaum über 10 Zentimeter. Immerhin dürfte es recht verbreitet weiss und damit etwas winterlich werden.
Im Laufe des Mittwochs folgt die nächste Front, welche mit Nordstau bis Donnerstagabend vor allem entlang der Alpen für viel Schnee sorgt. So liegen hier etwa 10 bis 30 Zentimeter Neuschnee drin. Im Flachland sind es gleichzeitig kaum mehr als 3 bis 8 Zentimeter. MeteoNews hält sie wie immer auf dem Laufenden.

Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Communiqués Januar 2017