Örtliche Tropennacht (26. August 2016)

Örtliche Tropennacht

6.17 Cédric Sütterlin

Nach den heissen Temperaturen gestern Donnerstag verlief die Nacht sehr mild. An einigen Stationen wurde sogar eine Tropennacht registriert, die Temperaturen sanken also nicht unter die 20-Grad-Marke.

In der vergangenen Nacht sanken die Temperaturen besonders in etwas erhöhten Lagen - aber vereinzelt auch im Flachland - nicht unter die 20-Grad-Marke. Dies ist insbesondere bemerkenswert, weil die Jahreszeit bereits fortgeschritten ist, und somit auch die Nächte deutlich länger sind als beispielsweise noch im Juli. Nicht ganz verwunderlich sind die sehr milden Temperaturen in der Höhe wie auf dem Fernsehturm St. Chrischona bei Basel, auf dem Uetliberg, dem Bantiger oder auf der Lägern. Aber auch in Ortschaften an Seen wie Vevey oder Lausanne am Genfersee oder auch in Lauerz, Schwyz und Gersau blieben die Tiefstwerte in der Nacht über 20 Grad.

Der heutige Freitag dürfte mit Höchsttemperaturen von verbreitet 31 bis 32 Grad der voraussichtlich heisseste dieser aktuellen Hitzewelle sein, im Rhonetal, im Unteraargau und auch in der Nordwestschweiz sind sogar Spitzenwerte bis 33 oder sogar 34 Grad möglich! Auch morgen Samstag und am Sonntag bleibt es meistens sonnig mit Höchsttemperaturen um 30 bis 31 Grad. Besonders über den Bergen steigt jedoch das Gewitterrisiko jeweils am Nachmittag leicht an.

MeteoNews hält Sie auf dem Laufenden - online auf www.meteonews.ch sowie auf MeteoNews.TV - dem Schweizer Wetterfernsehen auf TV25.


Nachfolgend eine Liste der Stationen, die eine Tropennacht verzeichnet haben:

Tiefste Temperatur (Stand 06:00)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 25. August 2016, 18:00 bis zum 26. August 2016, 06:00 (Dauer 12h)
Messstationen Tiefste Temperatur (in °C)
St. Chrischona (493 m ü.M., BS) 22.9
Uetliberg (869 m ü.M., ZH) 22.2
Vevey (383 m ü.M., VD) 21.7
Lägern (868 m ü.M., ZH) 21.5
Locarno-Monti (367 m ü.M., TI) 21.5
Bantiger (942 m ü.M., BE) 21.2
Lugano (273 m ü.M., TI) 21.1
Mühleberg-Stockeren (775 m ü.M., BE) 21.0
Lauerz (457 m ü.M., SZ) 21.0
Flughafen Lugano-Agno (279 m ü.M., TI) 21.0
Oltingen (820 m ü.M., BL) 20.8
Locarno-Magadino (203 m ü.M., TI) 20.8
Lausanne Pully (461 m ü.M., VD) 20.7
Gersau (435 m ü.M., SZ) 20.6
Schwyz (448 m ü.M., SZ) 20.3
Pleigne (813 m ü.M., JU) 20.2
Evionnaz (480 m ü.M., VS) 20.2
Grono (325 m ü.M., GR) 20.2
Epiquerez (870 m ü.M., JU) 20.1
Hörnli (1132 m ü.M., ZH) 20.1
Villarzel (645 m ü.M., VD) 20.1
Cevio (416 m ü.M., TI) 20.1
Vaduz (460 m ü.M.) 20.1
Le Bouveret (375 m ü.M., VS) 20.0
Balzers (477 m ü.M.) 20.0
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Communiqués August 2016

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses MeteoNews Communiqué.