Die Schweiz am Schwitzen - örtlich bis über 34 Grad! (10. Juli 2016)

Die Schweiz am Schwitzen - örtlich bis über 34 Grad!

17.58 Roger Perret

Heute Sonntag wurde in der Schweiz verbreitet die Hitzemarke von 30 Grad geknackt. Am heissesten wurde es dabei mit knapp über 34 Grad in Basel und Pratteln.

Heute Sonntag wurde in der Schweiz verbreitet die Hitzemarke von 30 Grad geknackt. Am heissesten wurde es dabei mit 34,4 Grad in Basel und mit 34,1 Grad in Pratteln (siehe untenstehende Liste). Morgen wird es nochmals heiss, allerdings steigen die Temperaturen nur noch örtlich knapp über 30 Grad. Am Nachmittag und Abend sorgen teilweise heftige Gewitter für eine gewisse Abkühlung. Am Dienstag leitet dann eine Kaltfront im Norden einen markant kühleren Wetterabschnitt mit Maxima von häufig unter 20 Grad ein, von Hitze gibt es dann keine Spur mehr.

Höchste Temperatur (Stand 17:20)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 10. Juli 2016, 00:00 bis um 17:20 (Dauer 17h 20min)
Messstationen Höchste Temperatur (in °C)
Basel (BS) 34.4
Pratteln (BL) 34.1
Visp (VS) 33.9
Liestal (BL) 33.7
Villmergen (AG) 33.6
Gundetswil (ZH) 33.6
Genf (GE) 33.5
Ramsen SH (SH) 33.4
Ilanz (GR) 33.3
Wallisellen (ZH) 33.2
Eiken (AG) 33.1
Thun (BE) 33.1
Widen (AG) 33.0
Känerkinden (BL) 32.9
Sitten (VS) 32.9
Sempach (LU) 32.9
Villa Luganese (TI) 32.9
Marthalen (ZH) 32.8
Neuhausen am Rheinfall (SH) 32.8
Oberdorf SO (SO) 32.8

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses Communiqué.