Wintereinbruch im Flachland (24. November 2015)

Wintereinbruch im Flachland

14.39 Nicola Möckli

In der Nacht auf Mittwoch bringt eine okkludierte Front Schnee im Flachland, es ist Vorsicht angebracht auf den Strassen!

Nach dem zweitägigen Zwischenhoch erreicht uns in der Nacht auf Mittwoch ein okkludiertes Frontensystem, welches im Flachland bis zu 5 cm Neuschnee bringt. Die Strassen sind am Mittwochmorgen deswegen stellenweise rutschig, es wird zu erhöhter Vorsicht geraten! Im Verlaufe des Mittwochs fällt zwar weiter Niederschlag, dieser wandelt sich im Flachland aber langsam von Schnee über Schneeregen zu Regen. In den Alpentälern muss ganztags mit weiterem Schneefall und damit anhaltend prekären Strassenverhältnissen gerechnet werden.

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses MeteoNews Communiqué.