Über 200 Liter Regen in nur 4 Tagen! (12. November 2014)

Über 200 Liter Regen in nur 4 Tagen!

16.10 Géraldine Schnyder

Von Sonntag bis heute Mittwoch fielen im Tessin erneut sintflutartiger Regen. In vier Tagen wurden verbreitet grössere Regenmengen als in einem durchschnittlichen November verzeichnet. Die Hochwassersituation ist dementsprechend prekär. Die bisher gefallene Niederschlagsmenge des Novembers 2014 gehört bereits jetzt in die Top 10 der Novemberniederschlagsmengen seit Messbeginn und lässt sich mit jener im Jahr 2002 vergleichen, welche zur Zeit sämtliche Tessiner Rekorde innehält.

Wie MeteoNews in einer Mitteilung schreibt, beträgt die Regenmenge, welche in den letzten vier Tagen im Tessin gefallen ist, bis zu 300 Liter. Damit wurde die durschnittliche Regenmenge in einem November der letzten 50 Jahre (um 150 bis 200 Liter) bereits übertroffen. Gesamthaft addiert sich der Regen im Tessin seit Beginn des Novembers zu 450 bis 500 Liter. Diese Zahl gehört in die Top 10 seit Messbeginn. Beispielsweise fiel in Locarno - Monti seit dem Jahr 2002 nicht mehr so viel Regen wie im November 2014. In der Nacht auf Donnerstag hält der Regen im Tessin weiter an. Am Donnerstag und Freitag entspannt sich das Wetter aus meteorologischer Sicht nur vorübergehend. Denn schon am Samstag sorgt eine Staulage erneut für grosse Regenmengen. Die Lage bleibt angespannt.

Niederschlagsmenge (Stand 15:30)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 9. November 2014, 00:10 bis zum 12. November 2014, 15:30 (Dauer 3d 15h 20min)
Messstationen Niederschlagsmenge (in mm)
Robiei 303
Cevio 228
Monte Generoso 240
Stabio 226
Locarno-Monti 219
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Communiqués November 2014

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses MeteoNews Communiqué.