Vorläufige Monatsbilanz August 2014 (29. August 2014)

Vorläufige Monatsbilanz August 2014

17.36 Cédric Sütterlin

Der August 2014 neigt sich dem Ende zu. Zeit, ein erstes Fazit zu ziehen. Grundsätzlich kann gesagt werden, dass die Temperaturen verbreitet unterdurchschnittlich ausgefallen sind. Die Abweichung beträgt rund 1 bis 2 Grad. Ausserdem fiel die Sonnenscheindauer zu gering aus. Der Niederschlag hingegen ist zur Zeit eher sogar leicht unterdurchschnittlich bis normal ausgefallen.

Wie MeteoNews mitteilt, fielen die Abweichungen im August 2014 bezüglich Durchschnittstemperatur, Niederschlag und Sonnenscheindauer nicht extrem aus. In Bezug auf die Temperatur kann jedoch erwähnt werden, dass häufig nicht allzu kühlen Nachttemperaturen die doch meist zu kalten Tageshöchsttemperaturen etwas ausgeglichen haben. So kam schlussendlich ein Defizit von 1 bis 2 Grad zustande. Niederschlagsmässig ist der August weitgehend im Durchschnitt, dies vor allem, weil es kaum Gewitter gab. Die Sonnenscheindauer war hingegen deutlich unter dem Durchschnitt der Norm von 1981 bis 2010. Verbreitet fehlen rund 20 bis 50% Sonne. Ein abschliessendes Fazit zum Monat August und zum gesamten Sommer 2014 folgt in den nächsten Tagen.

Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Communiqués August 2014

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses MeteoNews Communiqué.