Gewinnt die Schweiz im Trockenen? (19. Juni 2014)

Gewinnt die Schweiz im Trockenen?

17.03 Sarina Scheidegger

Morgen Abend um 21.00 Uhr geht es los, in Brasilien spielt die Schweizer Nati gegen les Bleus. Wie MeteoNews schreibt, wird es in den Public Viewings zumindest wettertechnisch trocken sein.


Morgen ist es tagsüber vor allem in der Ostschweiz und entlang der Alpen wechselnd bewölkt und gelegentlich nass. In der Westschweiz lacht die Sonne bereits am frühen Morgen von einem fast wolkenlosen Himmel. Bis am Abend lockert lockert es dann auch im Osten zunehemnd auf und trocknet ab. Der Petrus scheint also ein Schweiz-Fan zu sein, dass er dafür sorgt, dass Herr und Frau Schweizer den Match zwischen der Schweiz und Frankreich in den zahlreichen Public Viewings im Trockenen mitverfolgen können, trocken jedenfalls, was das Wetter angeht ... Allerdings lohnt es sich, einen Pullover oder eine Jacke mitzunehmen, denn bis um 23.00 Uhr kühlt es ab, MeteoNews erwartet dann noch Temperaturen zwischen 12 und 15 Grad.

Besuchen Sie unser WM-Wetter auf www.meteonews.tv oder unsere Facebookseite www.facebook.com/meteonews.ch

Hopp Schwiiz!

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses Communiqué.