Neue Hitzerekorde - teils über 33 Grad! (8. Juni 2014)

Neue Hitzerekorde - teils über 33 Grad!

16.44 Roger Perret

Heute konnten wieder Hitzerekorde für dieses Jahr verzeichnet werden. Die höchste Temperatur konnte dabei in Frenkendorf im Kanton Baselland mit 34,7 Grad registriert werden. Daneben gab es auch noch mehrere Stationen mit 33 Grad und mehr. Morgen wird es ähnlich heiss oder sogar noch eine Spur heisser, danach gehen die Temperaturen bis Freitag etwas zurück, bleiben aber in einem sommerlichen Bereich.

Heute konnten wieder Hitzerekorde für dieses Jahr verzeichnet werden. Die höchste Temperatur konnte dabei in Frenkendorf im Kanton Baselland mit 34,7 Grad registriert werden. Daneben gab es auch noch mehrere Stationen mit 33 Grad und mehr (siehe untenstehende Liste). Morgen Pfingstmontag wird es ähnlich heiss oder noch eine Spur heisser, örtlich könnte dann sogar die 35 Grad-Marke geknackt werden. Dazu gibt es in etwas erhöhten Lagen eine Tropennacht, das heisst, die Temperaturen gehen bis zum Morgen nicht unter 20 Grad zurück. Auch morgen wieder liegen zudem die Ozonkonzentrationen am Nachmittag über dem Grenzwert und ist die Belastung mit Graspollen hoch bis sehr hoch. Ab Dienstag sinken die Temperaturen bis Freitag etwas, bleiben aber in einem sommerlichen Bereich. Gleichzeitig steigt die Gewitterneigung, wobei auch heftige Gewitter mit Sturmböen und Hagel möglich sind.

Höchste Temperatur (Stand 16:29)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 7. Juni 2014, 23:53 bis zum 8. Juni 2014, 16:29 (Dauer 16h 30min)
Messstationen Höchste Temperatur (in °C)
Frenkendorf 34.7
Beringen 34.3
Neftenbach 34.0
Döttingen 33.9
Dübendorf 33.8
Widen 33.7
Eiken 33.6
Liestal 33.6
Untersiggenthal 33.6
Wallisellen 33.6
Beznau 33.5
Sitten 33.5
Visp 33.4
Chur 33.4
Riehen 33.3
Killwangen 33.3
Winterthur 33.3
Ilanz 33.3

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses Communiqué.