Erneuter Sommertag im Tessin, auch im Norden ausgesprochen mild (17. März 2014)

Erneuter Sommertag im Tessin, auch im Norden ausgesprochen mild

16.08 Klaus Marquardt

Im Tessin wurde erneut die offizielle Sommermarke von 25 Grad erreicht und überboten, auch auf der Alpennordseite gab es an mehreren Stationen Werte um die 20 Grad.

Heute Montag lagen wir im Bereich von Hoch «Ingo», nach der Schönwetterserie der letzten Woche ist dies nun schon sein zweiter Auftritt. Das Ergebnis war ein strahlend schöner und ausgesprochen milder Tag, auf der Alpennordseite wurde die 20-Grad-Marke an etlichen Stationen geknackt. Noch wärmer war es im Tessin. Der Nordwind wurde tagsüber zwar schwächer, trotzdem stieg das Quecksilber wieder auf sommerliche 25 bis 26 Grad. Den absoluten Spitzenwert lieferte aber der Flughafen Lugano-Agno mit 27.0 Grad.

Höchste Temperatur (Stand 15:30)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 17. März 2014, 00:00 bis um 15:30 (Dauer 15h)
Flachlandstationen Höchste Temperatur (in °C)
Flughafen Lugano-Agno 27.0
Stabio 26.4
Locarno-Monti 26.3
Villa Luganese 26.1
Grono 25.5
Locarno-Magadino 25.2
Cevio 25.0
Comprovasco 23.5
Lugano 22.0
Zürich Höngg 21.8
Vuisternens-devant-Romont 21.7
Niederscherli 21.5
Beringen 21.2
Sitten 20.8
Pratteln 20.7
Thun 20.5
Riehen 20.4
Döttingen 20.4
Marthalen 20.3
Wohlen 20.3
Gundetswil 20.3
Visp 20.3
Wangen an der Aare 20.2
Liestal 20.2
Giswil 20.2
Wallisellen 20.2
Chur 20.1
Basel-Binningen 20.0
Mervelier 20.0
Bern-Belpmoos 20.0
Lüterkofen-Ichertswil 20.0
Villmergen 20.0
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Communiqués März 2014

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses Communiqué.