Auf den Bergen teilweise Orkanböen! (21 da November 2016)

Auf den Bergen teilweise Orkanböen!

09:39 Roger Perret

In der Nacht und am Morgen hat der Südwind auf den Bergen weiter angezogen, es gab örtlich Orkanböen! Dazu blieb es in den föhnigen Alpentälern mild. Im Süden gibt es bis Freitag im Stau der Alpen sehr grosse Niederschlagsmengen.

Wie MeteoNews mitteilt, hat der Südwind in der Nacht und am Morgen auf den Bergen weiter angezogen, es gab örtlich Orkanböen. Bisheriger Spitzenreiter ist mit 163 km/h das Jungfraujoch gefolgt vom Titlis mit 133 km/h (siehe untenstehende erste Liste). Dazu blieb es in den föhnigen Alpentälern mild, so sank die Temperatur in Glarus nicht unter 15,3 Grad und in Vaduz unter 15,0 Grad (siehe zweite Liste).
Heute können die bisherigen Windspitzen noch leicht getoppt werden. Morgen wird der Wind dann etwas schwächer, ist aber noch immer teils stürmisch.
Bezüglich Temperaturen liegen heute mit Föhn örtlich bis knapp über 20 Grad drin. Dieses Temperaturniveau halten wir dann bis Donnerstag hier durch.
Im Süden gibt es bis Freitag im Stau der Alpen gleichzeitig sehr grosse Niederschlagsmengen. Die höchsten Niederschlagsmengen erwarten wir dabei zwischen dem südlichen Siplongebiet über das italienische Val Antigorio bis zum Maggiatal und Val Bavona mit gesamthaft rund 200 bis 250 Litern Niederschlag pro Quadratmeter. Im restlichen Tessin sind es etwa 100 bis 200 Liter pro Quadratmeter. Die Hochwassersituation könnte sich so etwas anspannen, lokale Überschwemmungen und Erdrutsche sind nicht ausgeschlossen. Die Schneefallgrenze liegt je nach Niederschlagsintensität zwischen etwa 1000 und 2000 Metern, sodass ein grosser Teil des Niederschlags in den Abfluss gelangt.
MeteoNews wird Sie auf dem Laufenden halten.

Stärkste Windböen (Stand 08:45)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 21. November 2016, 00:00 bis um 08:45 (Dauer 8h 45min)
Messstationen Stärkste Windböen (in km/h)
Jungfraujoch 163
Titlis 133
Gütsch 125
Les Diablerets 124
Meiringen 120
Brülisau 119
Les Attelas 118
Gornergrat 110
Säntis 109
Pilatus 105
Altdorf 103
Oberägeri 101
Altenrhein 99
Evionnaz 98
Adelboden 97
Matro 96
Gersau 96
Glarus 95
Vaduz 94
Engelberg 93

Tiefste Temperatur (Stand 08:50)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 20. November 2016, 18:00 bis zum 21. November 2016, 08:50 (Dauer 14h 50min)
Messstationen Tiefste Temperatur (in °C)
Glarus 15.3
Vaduz 15.0
Altdorf 14.8
Schattdorf 14.7
Balzers 14.4
Buchs SG 14.3
Meiringen 13.8
Oberriet 13.5
Lauerz 12.9
Evionnaz 12.6
Unterterzen 11.8
  • November 2016
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30

communicaziuns a las medias november 2016

Registration

Would you like to be informed regularly about upcoming special weather events?

Subscribe to our free MeteoNews newsletter.