Wetter Malta

MeteoBlog

leadPicture

Wetter Schweiz

Am Donnerstag im Flachland Wintereinbruch!

In der Nacht auf morgen Donnerstag erreicht uns aus Westen eine Warmfront eines Tiefs über der Biskaya, die vor allem in der Deutschschweiz im Flachland verbreitet Schnee und damit einen Wintereinbruch bringt. Bevor der Schneefall in Regen übergeht muss verbreitet mit etwa 5 bis 20 Zentimetern Neuschnee gerechnet werden. Am Freitag verlagert sich das Tief nach Norditalien und bringt weitere Niederschläge im Flachland meist in Form von Regen. In der Nacht auf Samstag fliesst wieder so kalte Luft ein, dass die Schneefallgrenze in tiefe Lagen sinkt. Vor allem in den Alpen und speziell im Bündnerland ist mit weiterem grossem Neuschneezuwachs zu rechnen.

Roger Perret

leadPicture

Wetter Schweiz

Nächste sehr durchzogene Novemberwoche

Der November ist bekannt als launischer Monat und machte seinem Namen bisher alle Ehre. Was bisher weitgehend fehlte, waren Hochdrucklagen. Eine länger andauernde Schönwetterphase zeichnet sich auch in dieser Woche nicht ab, immerhin herrscht am Donnerstag mal Hochdruckwetter. Dies hat aber zur Folge, dass es am Donnerstagmorgen den ersten verbreiteten Luftfrost im Flachland gibt. Das Hoch hält aber nicht lange durch, bereits am kommenden Wochenende herrschen wieder weitgehend tiefdruckbestimmte Verhältnisse.

Roger Perret

  • Wetterstudio

    Wetterstudio
  • Wilde Wetterwelt

    Wilde Wetterwelt
 
 

Schnellzugriff auf unser Wetterportal

Erreichen Sie unser Wetterportal noch schneller, indem Sie eine Verknüpfung direkt auf den Home-Bildschirm legen:
  • 1. Tippen Sie auf
  • 2. Zum Home-Bildschirm
  • 1. Tippen Sie auf
  • 2. Wählen Sie 'Zum Startbildschirm hinzufügen'
  • 3. 'Hinzufügen' Tippen
  • 1. Tippen Sie auf
  • 2. Wählen Sie 'Zum Startbildschirm hinzufügen'
  • 3. 'Hinzufügen' Tippen