Kirsten sorgte für eine windige Wochenmitte! (26. August 2020)

Kirsten sorgte für eine windige Wochenmitte!

18.16 Stefan Scherrer

Sturmtief Kirsten, welches sich heute von der Nordsee in Richtung Ostsee verlagerte, sorgte bei uns für teils stark auffrischenden Wind. Im Flachland wurden verbreitet 40 bis 70 km/h erreicht, in leicht erhöhten und exponierten Lagen teilweise bis über 80 km/h.

Wie MeteoNews in einer Mitteilung schreibt, lag die Schweiz heute am Südrand eines Sturmtiefs in einer zügigen Westströmung. Dabei wurden im Flachland verbreitet 40 bis 70 km/h erreicht (siehe Hitliste). Noch etwas höher lagen die Windspitzen in leicht erhöhten und exponierten Lagen. So konnten beispielsweise auf der St. Chrischona bis 86 km/h gemessen werden. Spitzenreiter war der Napf mit knapp über 100 km/h. Noch deutlich turbulenter ging es in Deutschland zu und her. Auf dem Brocken konnte mit 144 km/h eine Orkanböe verzeichnet werden. Am Abend und in der Nacht flaut der Wind nun deutlich ab.

Stärkste Windböen (<800m, Stand 17:50)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 26. August 2020, 00:00 bis um 17:50 (Dauer 17h 50min)
Flachlandstationen Stärkste Windböen (in km/h)
St. Chrischona (493 m ü.M., BS) 86
Schaffhausen (438 m ü.M., SH) 81
Salen-Reutenen, Homburg TG (718 m ü.M., TG) 74
Bischofszell (506 m ü.M., TG) 73
Neuenburg (485 m ü.M., NE) 69
Mühleberg-Stockeren (775 m ü.M., BE) 69
Zürich Reckenholz (443 m ü.M., ZH) 68
Zürich-Zürichberg (556 m ü.M., ZH) 65
Steckborn (398 m ü.M., TG) 65
Hallau (419 m ü.M., SH) 62
Grenchen (430 m ü.M., SO) 61
Cressier (431 m ü.M., NE) 61
Delsberg (439 m ü.M., JU) 61
Möhlin (308 m ü.M., AG) 60
Sankt Gallen (779 m ü.M., SG) 60
Egolzwil (522 m ü.M., LU) 60
Oberriet (420 m ü.M., SG) 60
Courtelary (685 m ü.M., BE) 60
Fahy (596 m ü.M., JU) 58
Oberägeri (724 m ü.M., ZG) 58
Wynau (422 m ü.M., BE) 57
Schmerikon (408 m ü.M., SG) 57
Wädenswil (463 m ü.M., ZH) 56
Visp (640 m ü.M., VS) 56
Leibstadt (341 m ü.M., AG) 56
Würenlingen (334 m ü.M., AG) 55
Tänikon (536 m ü.M., TG) 55
Altenrhein (398 m ü.M., SG) 54
Vevey (383 m ü.M., VD) 53
Thierachern (570 m ü.M., BE) 53
Basel-Binningen (316 m ü.M., BL) 52
Koppigen (484 m ü.M., BE) 52
Rünenberg (610 m ü.M., BL) 52
Freiburg (646 m ü.M., FR) 51
Mühleberg (483 m ü.M., BE) 51
Beznau (325 m ü.M., AG) 51
Payerne (490 m ü.M., VD) 51
Zürich Flughafen (436 m ü.M., ZH) 50
Gösgen (380 m ü.M., SO) 49
Luzern (456 m ü.M., LU) 49
Langnau im Emmental (745 m ü.M., BE) 49
Schüpfheim (760 m ü.M., LU) 49
Evionnaz (480 m ü.M., VS) 49
Mathod (435 m ü.M., VD) 49
Sattel (790 m ü.M., SZ) 48
Cham (440 m ü.M., ZG) 48
Sitten (482 m ü.M., VS) 48
Glarus (515 m ü.M., GL) 48
Ebnat-Kappel (620 m ü.M., SG) 47


Stärkste Windböen (>800m, Stand 17:50)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 26. August 2020, 00:00 bis um 17:50 (Dauer 17h 50min)
Bergstationen Stärkste Windböen (in km/h)
Napf (1406 m ü.M., BE) 101
Säntis (2502 m ü.M., AR) 100
Moléson (1972 m ü.M., FR) 94
Chasseral (1599 m ü.M., BE) 92
Bantiger (942 m ü.M., BE) 84
Uetliberg (869 m ü.M., ZH) 83
Hörnli (1132 m ü.M., ZH) 82
Titlis (3040 m ü.M., OW) 81
Jungfraujoch (3580 m ü.M., BE) 81
Pilatus (2106 m ü.M., LU) 79
Eggishorn (2893 m ü.M., VS) 77
Gl. des Diablerets (2966 m ü.M., VD) 70
Simplon Dorf (1465 m ü.M., VS) 68
Naluns-Schlivera (2400 m ü.M., GR) 68
Plaffeien (1042 m ü.M., FR) 65
Adelboden (1353 m ü.M., BE) 65
Binn (1400 m ü.M., VS) 63
La Dôle (1670 m ü.M., VD) 63
Corvatsch (3315 m ü.M., GR) 63
Zermatt (1638 m ü.M., VS) 62

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses MeteoNews Communiqué.