Klima

Trotz wenig Sonne leicht zu warmer November

by MeteoNews AG

Der November zeigte sich im langjährigen Vergleich im Mittelland mit knapp einem halben Grad Überschuss leicht zu warm, in der Höhe dagegen waren die Temperaturen leicht unterdurchschnittlich. Die Niederschlagsverteilung war sehr unterschiedlich. Während im Westen, den Alpentälern und im Süden zu wenig Niederschlag fiel, gab es den Bergen entlang eine positive Abweichung. Die Sonne schien schweizweit betrachtet verbreitet etwas weniger, als im langjährigen Durchschnitt.

Patrick Suter

Newsletter Anmeldung

in allen Kategorien

Aktuellste Beiträge

Meistgelesene Beiträge letzte 2 Monate

Meistgelesene Beiträge letzte 12 Monate