Allgemeine Lage Europa

Isobaren

26. November 2020, 13 Uhr, Zeitangabe des Bildes in UTC
Umrechnung: London: +00:00h, Berlin: +01:00h, Istanbul: +03:00h, Moskau: +03:00h

Europawetter

Prognose für Donnerstag, 26. November 2020:
Westlich von der Iberischen Halbinsel befindet sich ein Tiefdruckgebiet, welches besonders Spanien mit ausgiebigem Regen und mässigem bis starkem Südwind versorgt. Ansonsten gestaltet sich das Wetter im Mittelmeerraum sowie in Südosteuropa hochdruckbestimmt. So bildet sich vielerorts Nebel oder Hochnebel, in der Höhe ist es hingegen sonnig. Darüber hinaus erstreckt sich von Norddeutschland bis nach Russland eine Luftmassengrenze, welche sich in einem Wolkenband äussert. Es fällt jedoch nur über dem Baltikum etwas Regen, ansonsten ist es meist trocken. Die Britischen Inseln befinden sich auf der kühlen Seite dieser Luftmassengrenze. Auch hier prägen oft tiefliegende Wolken das Wetter, die Temperaturen bewegen sich je nach Sonne aber dennoch zwischen 6 bis 9 Grad. Auch über Finnland ist es durch ein Tiefdruckgebiet oft bewölkt und es fällt zeitweise Regen oder Schnee. In den restlichen Regionen Skandinaviens ist es hingegen recht sonnig. Von diesem Tief ausgehend bewegt sich eine Warmfront über Osteuropa, welche viele Wolken und gelegentlich Niederschlag zur Folge hat.

Prognose für Freitag, 27. November 2020:
Das Tief bei der Iberischen Halbinsel wandert weiter in Richtung Osten, wodurch sich das Wetter in Spanien, aber auch in Korsika und Sardinien, oft nass und wolkenverhangen gestaltet. Darüber hinaus werden Schottland und Irland von einer Störung erfasst, es fällt jedoch nur gelegentlich Regen. Ein weiteres Tiefdruckgebiet liegt östlich vom Baltikum, dessen zugehörige Kaltfront erstreckt sich von Norddeutschland über Polen bis nach Russland. So ist es in den entsprechenden Regionen oft bewölkt, hin und wieder gibt es etwas Niederschlag. Ansonsten bestimmt in Mittel- und Südosteuropa nach wie vor ein Hoch das Wetter, so bildet sich vielerorts in den tiefen Lagen Nebel oder Hochnebel, in der Höhe strahlt hingegen die Sonne. In Skandinavien teilt sich die Sonne den Himmel mit einigen hohen Wolkenfeldern, lediglich im Norden und an der Westküste ist gelegentlicher Regen oder Schnee nicht ausgeschlossen.AutorIn: Reto Vögeli; Donnerstag, 26. November 2020, 4 Uhr

Höchste Temperatur

1. Lampedusa 19 °C
2. Murcia 18 °C
Ibiza 18 °C

Tiefste Temperatur

1. Glattalp -13.3 °C
2. Bardufoss -13 °C
3. Buffalora/Ofenpass -9.5 °C

Wetterhitparade Europa