Nach Tropennacht gewittriger Nationalfeiertag (1. August 2018)

Nach Tropennacht gewittriger Nationalfeiertag

08:12 Nicola Möckli

Stellenweise fielen die Temperaturen in der vergangenen Nacht nie unter 23 Grad. Der 1. August bringt sonnige Abschnitte und heisse Temperaturen, am Nachmittag oder Abend entladen sich aber teils kräftige Gewitter.

Wie MeteoNews mitteilt, haben wir vielerorts eine Tropennacht erlebt, in der die Temperaturen nie unter 20 Grad fielen. Spitzenreiter in dieser Kategorie ist Vevey mit 23.3 Grad. Zu den Festlichkeiten können wir tagsüber vielerorts Sonnenschein und heisse Temperaturen von über 30 Grad geniessen. Als Alternative zum in vielen Kantonen verbotenen Feuerwerk werden dann im Verlauf des Nachmittags und Abends einige kräftige Gewitter mit Blitz und Donner, Hagel und Sturmböen geboten.

Tiefste Temperatur (Stand 07:50)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 1. August 2018, 00:50 bis um 07:50 (Dauer 7h)
Messstationen Tiefste Temperatur (in °C)
Vevey 23.2
Neuhausen am Rheinfall 23.0
Locarno-Monti 22.9
Lugano 22.9
Männedorf 22.2
Lausanne Pully 22.1
St. Chrischona 21.9
Mühleberg-Stockeren 21.9
Evionnaz 21.9
Le Bouveret 21.8
Basel 21.7
Wallisellen 21.7
Wiliberg 21.3
Schaubigen bei Egg ZH 21.3
Neuenburg 21.2
Bantiger 21.2
Luzern-Stadt 21.2
Fahy 21.0
Flughafen Lugano-Agno 21.0
Mümliswil 20.9
  • August 2018
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

press releases August 2018