Mit Föhn Orkanböen von knapp 160 km/h (7. Februar 2014)

Mit Föhn Orkanböen von knapp 160 km/h

09:13 Reto Vögeli

Laut MeteoNews, wurden in der vergangenen Nacht und heute am frühen Morgen auf den Bergen und in den Föhntälern der Alpennordseite Windspitzen von bis zu 158 km/h erreicht.

Die stärkste Windböe wurde auf dem Jungfraujoch mit 158 km/h gemessen. Verantwortlich für die starken Winde war ein Tief, das von der Biskaya zum Ärmelkanal gezogen ist. Der Föhn wird sich nun am Vormittag abschwächen, dann bringt eine Kaltfront nasse und windige Verhältnisse, die Schneefallgrenze sinkt auf 800 bis 1000 Meter. Die nächste Föhnphase erwartet uns dann laut MeteoNews bereits morgen Samstag.

Stärkste Windböen (Stand 08:58)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 6. Februar 2014, 18:05 bis zum 7. Februar 2014, 08:58 (Dauer 16h)
Messstationen Stärkste Windböen (in km/h)
Jungfraujoch 158
Chasseral 131
Gütsch 123
La Dôle 123
Piz Martegnas 122
Altdorf 119
Gornergrat 112
Meiringen 108
Corvatsch 105
Les Diablerets 103
Bantiger 96
Schattdorf 96
Delsberg 95
Moléson 95
Titlis 94
Elm 94
Altenrhein 92
Bad Ragaz 92
Oberägeri 90
Flüelen 90
Glarus 86
  • Februar 2014
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28

press releases February 2014