Schnee im Flachland (16. Dezember 2018)

Schnee im Flachland

7.48 Nicola Möckli

In der Nacht sind im Flachland verbreitet rund 5cm Neuschnee gefallen. Auf den Strassen ist in den Morgenstunden noch Vorsicht angebracht.

Wie MeteoNews bereits gestern angekündigte, hat es in der vergangenen Nacht im Flachland verbreitet geschneit. Bei Neuschneemengen von 3 bis 10cm und der Gefahr von überfrierendem Regen ist auf den Strassen nach wie vor Vorsicht angebracht. Tagsüber bleibt es meist trocken und bei Temperaturen von 5 bis 7 Grad geht es dem Schnee rasch an den Kragen. Im Folgenden finden Sie eine Liste der geschätzten Neuschneemenge einiger Messstationen, zahlreiche Schneebilder finden sich auf wetter.tv.

Geschätzte Neuschneemenge (<1000m, Stand 07:20)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 15. Dezember 2018, 12:00 bis zum 16. Dezember 2018, 07:20 (Dauer 19h 20min)
Flachlandstationen Geschätzte Neuschneemenge (in cm)
Salvan 13.2
Brienz 10.5
Sitten 9.5
Neuenburg 9.1
Meiringen 8.8
Leibstadt 8.8
Zürich-Zürichberg 8.6
Zürich Reckenholz 8.5
Frutigen 8.3
Einsiedeln 7.8
Zürich Flughafen 7.6
Bassersdorf 7.6
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Communiqués Dezember 2018

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses MeteoNews Communiqué.