Rekordhitzetag auf der Alpennordseite (21. September 2018)

Rekordhitzetag auf der Alpennordseite

16.44 Rahel Krieg

Heute haben wir den spätesten Hitzetag seit Messbeginn auf der Alpennordseite erlebt.

Heute, am Freitag 21. September haben wir in Chur die 30 Grad Marke ein weiteres mal geknackt. Damit erreichen wir den spätesten Hitzetag auf der Alpennordseite seit Messbeginn (1959). Der heutige Tag zählt mit 30.3 Grad zum 9. wärmsten im Monat September, der jemals an dieser Messstation aufgezeichnet wurde. In der kommenden Nacht werden die Temperaturen mit einer Kaltfront zurück gehen.

Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Communiqués September 2018

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses MeteoNews Communiqué.