Turbulente Stunden! (4. April 2018)

Turbulente Stunden!

16.58 Klaus Marquardt

Heute Vormittag war der Föhn in Sachen Wind der klare Hauptdarsteller, um die Mittagszeit stiess er vorübergehend sogar bis ins östliche Flachland vor. Diese Rolle kam ihm heute Nachmittag allerdings abhanden, im Vorfeld einer Kaltfront frischte der Westwind im Flachland stark bis stürmisch auf!

Am frühen Nachmittag dominierte noch meist klar die Sonne, dazu trieb der Föhn das Quecksilber auf Werte um 20 Grad. Sogar das Zürcher Unterland und der Thurgau konnte für kurze Zeit davon profitieren. Über Frankreich lauerte dagegen bereits den ganzen Vormittag eine Kaltfront, am Nachmittag begann sie schliesslich etwas näher zu rücken. In der Folge frischte der Westwind zuerst in der Nordwestschweiz stürmisch auf, später dann auch im zentralen und östlichen Flachland. Zwischen der Föhnströmung in den Alpen und dieser Böenfront bildete sich eine sogenannte "Konvergenzzone" (die Luft wird hier gehoben) mit ersten gewittrig durchsetzten Regengüssen. Im Laufe des Abends und in der folgenden Nacht verlagert sich dann die eigentliche Kaltfront über uns hinweg, der Föhn in den Alpen bricht zusammen. Morgen stellt sich auf der Rückseite dieser Störung wechselhaftes Westwind-Wetter ein, die Temperaturen gehen spürbar zurück. Morgen Abend macht sich von Frankreich her aber wieder zunehmend der Einfluss eines Hochs bemerkbar, das Wetter beruhigt sich.

Anbei eine ausführliche Liste mit den Windspitzen der vergangenen Stunden:

Stärkste Windböen (<1000m, Stand 15:50)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 4. April 2018, 00:00 bis um 15:50 (Dauer 15h 50min)
Flachlandstationen Stärkste Windböen (in km/h)
St. Chrischona (BS) 99
Schaffhausen (SH) 99
Möhlin (AG) 96
Altenrhein (SG) 96
Eiken (AG) 96
Meiringen (BE) 96
Würenlingen (AG) 95
Aesch BL (BL) 93
Glarus (GL) 92
Pratteln (BL) 90
Gersau (SZ) 90
Bantiger (BE) 88
Zürich Flughafen (ZH) 88
Brülisau (AI) 88
Altdorf (UR) 88
Leibstadt (AG) 83
Vaduz 83
Marthalen (ZH) 83
Bière (VD) 83
Basel-Binningen (BL) 83
Cressier (NE) 81
Visp (VS) 81
Neuenburg (NE) 79
Selzach (SO) 79
Einsiedeln (SZ) 79
Oberriet (SG) 79
Meiringen (BE) 79
Flaach (ZH) 78
Schattdorf (UR) 78
Uetliberg (ZH) 78
Hallau (SH) 78
Mathod (VD) 78
Grenchen (SO) 77
Steckborn (TG) 77
Döttingen (AG) 76
Delsberg (JU) 76
Zürich Reckenholz (ZH) 74
Niederuzwil (SG) 74
Göschenen (UR) 74
Brienz-Hofstetten (BE) 74
Oberägeri (ZG) 74
Güttingen (TG) 73
Mühleberg-Stockeren (BE) 73
Giswil (OW) 72
Freiburg (FR) 71
Chur (GR) 71
Niedergösgen (SO) 70
Boltigen (BE) 70
Gösgen (SO) 69
Evionnaz (VS) 69


Stärkste Windböen (>1000m, Stand 15:55)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 4. April 2018, 00:00 bis um 15:55 (Dauer 15h 55min)
Bergstationen Stärkste Windböen (in km/h)
Gütsch (UR) 135
Gornergrat (VS) 123
Piz Martegnas (GR) 114
Les Diablerets (VD) 105
Titlis (OW) 100
Crap Masegn (GR) 96
La Dôle (VD) 95
Andermatt (UR) 94
Moléson (FR) 91
Säntis (AR) 88
Chasseral (BE) 88
Monte-Rosa-Plattje (VS) 83
Les Attelas (VS) 82
Grimsel (BE) 81

Vor Durchzug der ersten Regengüsse wurde es mit der Kombination aus Sonne und Föhn angenehm warm, die 20-Grad-Marke wurde an etlichen Stationen geknackt:

Höchste Temperatur (Stand 16:00)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 4. April 2018, 00:00 bis um 16:00 (Dauer 16h)
Messstationen Höchste Temperatur (in °C)
Güttingen (TG) 21.8
Bischofszell (TG) 21.7
Zürich Flughafen (ZH) 21.7
Zürich Reckenholz (ZH) 21.4
Luzern (LU) 21.2
Oberriet (SG) 21.1
Tänikon (TG) 21.0
Galgenen (SZ) 20.9
Altenrhein (SG) 20.9
Zürich-Zürichberg (ZH) 20.8
Schaffhausen (SH) 20.7
Wädenswil (ZH) 20.2
Vaduz 20.1
Giswil (OW) 20.0
Hallau (SH) 19.9
Glarus (GL) 19.9
Beznau (AG) 19.7
Ebnat-Kappel (SG) 19.6
Bad Ragaz (SG) 19.6
Salen-Reutenen, Homburg TG (TG) 19.5
Frutigen (BE) 19.5
Leibstadt (AG) 19.4
Cham (ZG) 19.3
Chur (GR) 19.2
Aigle (VD) 19.1
Sitten (VS) 19.1
Schiers (GR) 19.1
Evionnaz (VS) 19.0
Sankt Gallen (SG) 18.9
Basel-Binningen (BL) 18.8
Delsberg (JU) 18.8
Aarau (AG) 18.8
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

Communiqués April 2018

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses MeteoNews Communiqué.