In der Nacht zunehmend Frost und Glättegefahr! (12. Februar 2018)

In der Nacht zunehmend Frost und Glättegefahr!

17.20 Roger Perret

In der Nacht sinken die Temperaturen deutlich in den Minusbereich, bei nassen Strassen besteht die Gefahr von Eisglätte!

Wie MeteoNews mitteilt, klart es in der Nacht auf, und die Temperaturen sinken deutlich in den Minusbereich. So erwarten wir morgen früh im Flachland etwa -8 bis -3 Grad. In höhergelegenen Alpentälern liegen -20 Grad drin. Bei nassen Strassen besteht die Gefahr von Eisglätte! Auch die Nächte von Dienstag auf Mittwoch und von Mittwoch auf Donnerstag sind ähnlich kalt.

Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28

Communiqués Februar 2018

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses MeteoNews Communiqué.