Weisse Weihnachten schmelzen davon (18. Dezember 2017)

Weisse Weihnachten schmelzen davon

11.32 Nicola Möckli

Die Temperaturen zum Ende der Woche und der damit verbundene Regen werden dem Schnee im Flachland an den Kragen gehen. Die Chancen für weisse Weihnachten in den tiefen Lagen sind mit diesen Prognosen nur noch sehr gering.

Wie MeteoNews in einer Mitteilung schreibt, fliessen ab Donnerstag vom Atlantik her mildere Luftmassen zur Schweiz als zuletzt. In der Folge erreichen die Temperaturen am Donnerstag und Freitag jeweils 5 bis 6 Grad. Die Schneefallgrenze steigt auf über 1000 Meter. Bei besonders in der Nacht auf Freitag und am Freitag zeitweise kräftigem Regen geht es damit dem Schnee im Flachland rasch an den Kragen. Voraussichtlich bringen das Wochenende sowie die Festtage dann deutlich ruhigeres Wetter ohne Niederschlag. Die Chancen für weisse Weihnachten im Flachland sind somit nur noch sehr gering. Oberhalb von rund 700 bis 1000 Metern liegt aber eine schöne Schneedecke und sorgt in den Bergen für entsprechendes Winterfeeling.

Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Communiqués Dezember 2017

Möchten Sie Informationen wie diese per E-Mail erhalten? Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein!