Weitere ergiebige Niederschläge - Update (2. September 2017)

Weitere ergiebige Niederschläge - Update

12.09 Cédric Sütterlin

Gestern Freitagabend und in der vergangenen Nacht fielen besonders im Süden und im Osten weitere kräftige und ergiebige Niederschläge. Seit Mittwoch kamen so stellenweise z.B. im Rheintal knappe 200 Liter Regen pro Quadratmeter zusammen.

Die langgestreckte Luftmassengrenze über dem Alpenraum brachte in den letzten Tagen und besonders auch in der vergangenen Nacht kräftige Niederschläge. Der Schwerpunkt lag aber nicht mehr im Tessin, sondern im Rheintal. Seit gestern Morgen wurden in Oberriet SG knappe 100 Liter Regen pro Quadratmeter gemessen, seit Beginn des Niederschlagsereignisses am Mittwochnachmittag sind es sogar fast 200 Liter Regen. Dies entspricht deutlich mehr als der normalen Niederschlagsmenge des Monats August oder September. Hochwasser, Erdrutsche und überflutete Keller waren die Folge.

Bis morgen Sonntag sind weitere Niederschläge zu erwarten, allerdings dürften die Mengen mit rund 10 bis maximal 30 Liter deutlich geringer ausfallen.

Anbei eine ausführliche Liste mit den Regensummen seit Mittwochnachmittag:

Niederschlagsmenge (Stand 11:30)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 30. August 2017, 16:00 bis zum 2. September 2017, 11:30 (Dauer 2d 19h 30min)
Messstationen Niederschlagsmenge (in mm)
Locarno-Monti (367 m ü.M., TI) 221
Cimetta (1672 m ü.M., TI) 213
Oberriet (420 m ü.M., SG) 185
Sankt Gallen (779 m ü.M., SG) 165
Widnau (405 m ü.M., SG) 162
Alpe Bardughè (1638 m ü.M., TI) 160
Galgenen (468 m ü.M., SZ) 151
Brülisau (915 m ü.M., AI) 139
Altenrhein (398 m ü.M., SG) 127
San Bernardino (1639 m ü.M., GR) 126
Vaduz (460 m ü.M.) 125
Einsiedeln (910 m ü.M., SZ) 125
Hörnli (1132 m ü.M., ZH) 123
Andeer (987 m ü.M., GR) 118
Bad Ragaz (496 m ü.M., SG) 116
Gersau (435 m ü.M., SZ) 115
Elm (958 m ü.M., GL) 110
Ebnat-Kappel (620 m ü.M., SG) 108
Säntis (2502 m ü.M., AR) 102
Valbella (1560 m ü.M., GR) 101
Tannenboden/Flumserberge (1400 m ü.M., SG) 101
Sattel (790 m ü.M., SZ) 98
Vals (1254 m ü.M., GR) 97
Güttingen (440 m ü.M., TG) 96
Bivio (1769 m ü.M., GR) 95
Vicosoprano (1089 m ü.M., GR) 95
Bischofszell (506 m ü.M., TG) 95
Schiers (660 m ü.M., GR) 95
Grono (325 m ü.M., GR) 95
Schwyz (448 m ü.M., SZ) 95
Altendorf SZ (700 m ü.M., SZ) 95
Chur (555 m ü.M., GR) 94
Disentis (1190 m ü.M., GR) 93
Pilatus (2106 m ü.M., LU) 92
Rapperswil (415 m ü.M., SG) 91
Steinhuserberg (Wolhusen) (806 m ü.M., LU) 90
Algetshausen (560 m ü.M., SG) 89
Gütsch (2287 m ü.M., UR) 89
Napf (1406 m ü.M., BE) 89
Lütschbach, Eschenbach SG (565 m ü.M., SG) 88
Linthal (674 m ü.M., GL) 87
Tänikon (536 m ü.M., TG) 86
Robiei (1898 m ü.M., TI) 86
Locarno-Magadino (203 m ü.M., TI) 86
Corvatsch (3315 m ü.M., GR) 85
Glarus (515 m ü.M., GL) 85
Arosa (1740 m ü.M., GR) 84
Luzern-Stadt (466 m ü.M., LU) 83
Maschgenkamm/Flumserberge (2020 m ü.M., SG) 81
Wädenswil (463 m ü.M., ZH) 81
Amriswil (437 m ü.M., TG) 79
Walenstadt (425 m ü.M., SG) 77
Sils im Engadin (1803 m ü.M., GR) 76
Weissfluhjoch/Davos (2690 m ü.M., GR) 76
Comprovasco (575 m ü.M., TI) 76
Niederuzwil (515 m ü.M., SG) 75
Göschenen (950 m ü.M., UR) 75
Luzern (456 m ü.M., LU) 75
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Communiqués September 2017

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses Communiqué.