Intensive Niederschläge lassen das Hochwasserrisiko ansteigen (31. August 2017)

Intensive Niederschläge lassen das Hochwasserrisiko ansteigen

10.03 Nicola Möckli

Ein Kaltlufttrog bringt bis am Wochenende besonders in der Zentralschweiz und in der Ostschweiz grosse Niederschlagsmengen. In der Folge steigt das Risiko für Hochwasser und Murgänge an.

Wie MeteoNews in einer Mitteilung schreibt, liegt ein Kaltlufttrog quer über Mitteleuropa und sorgt für den Zufluss feuchter und kühler Luftmassen vom Nordatlantik. In der Folge kommen bis am Samstagabend grosse Regenmengen zusammen. Der Niederschlagsschwerpunkt liegt in der Zentral- und Ostschweiz, in diesen Regionen kommen über die drei Tage über 100 Liter pro Quadratmeter zusammen. Besonders kleine und mittlere Fliessgewässer können bei diesen Niederschlagsmengen über die Ufer treten, und auch die Gefahr für Murgänge steigt an.

Möchten Sie Informationen wie diese per E-Mail erhalten? Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein!