Die Schweiz feiert und Petrus feiert mit! (30. Juli 2017)

Die Schweiz feiert und Petrus feiert mit!

14.24 Géraldine Schnyder

Nachdem wir am Wochenende schon einen Vorgeschmack bekommen haben wie sich der Sommer temperaturmässig anfühlt, gibt das Wetter nächste Woche Vollgas: Bereits am Montag über 30 Grad, am 1. August lokal mit Föhn sogar bis 36 Grad. Wo Petrus am Nationalfeiertag wann und wie viel Feuerwerk zündet ist aber noch nicht ganz im Trockenen.

Nach einer eher kühlen und wechselhafteren Woche lagen die Tageshöchstwerte am Wochenende wieder verbreitet zwischen 27 und 30 Grad. Und obschon am Sonntagnachmittag, -abend und in der Nacht zum Montag Gewitter übers Land ziehen, kühlt es jetzt erst gar nicht ab. In einer kräftigen südwestlichen Höhenströmung gelangen von Spanien her sehr warme bis heisse Luftmassen zu uns, dazu stabilisiert ein Hochdruckgebiet unser Wetter. Wie MeteoNews schreibt, sorgt diese Kombination in den nächsten zwei Tagen für hochsommerliches Wetter: Viel Sonnenschein und Temperaturen über 30 Grad! Am Nachmittag des 1. Augusts steigt das Gewitterrisiko allerdings von der Westhälfte her an. Dank einer leichten Föhnströmung über den Alpen bleibt das Gewitterrisiko in den restlichen Landesteilen zuerst noch eher gering, am Abend und in der Nacht steigt die Gewitterbereitschaft auch in der Zentralschweiz und Richtung Osten allmählich an. Petrus wird also örtlich am Nationalfeiertag auch Feuerwerk zünden, wann und wo genau lässt sich aber nicht auf den Ort genau vorhersagen.

Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Communiqués Juli 2017

Möchten Sie Informationen wie diese per E-Mail erhalten? Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein!