Der Sommer kehrt zurück (28. Juli 2017)

Der Sommer kehrt zurück

14.14 Cédric Sütterlin

In den kommenden Tagen meldet sich der Sommer eindrücklich zurück und bringt voraussichtlich mit Beginn der kommenden Woche weitere Hitzetage.

Nach einigen eher kühlen und zeitweise nassen Tagen werden in einer südwestlichen Höhenströmung zunehmend warme bis heisse Luftmassen zum Alpenraum transportiert. Morgen Samstag scheint meistens die Sonne, die Temperaturen erreichen bis rund 28 Grad. Am Sonntag wechseln sich Sonne und Wolken ab, am Nachmittag steigt die Gewitterneigung. Mit 26 bis 28 Grad bleibt es sommerlich warm. Zum Start in die neue Woche, am 31. Juli, dürften dann verbreitet 30 bis 32 Grad erreicht werden. Für die ersten Feuerwerke, die wie z.B. in Basel am Abend vor dem 1. August gezündet werden, herrschen somit ideale Bedingungen. Am 1. August selbst klettert das Quecksilber dank viel Sonnenschein noch weiter nach oben, Temperaturen von bis zu 34 Grad werden erwartet. Allerdings sind im Verlauf des Nachmittags oder zum Abend hin sind Gewitter möglich, der Schwerpunkt liegt in den Bergen. Wo, wann und ob Gewitter auftreten werden, ist derzeit aber noch nicht ganz klar.

MeteoNews hält Sie auf dem Laufenden - auf MeteoNewsTV auf dem Kanal von TV25 und im Internet auf www.meteonews.ch

Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Communiqués Juli 2017

Möchten Sie Informationen wie diese per E-Mail erhalten? Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein!