Vielerorts Tropennacht (21. Juni 2017)

Vielerorts Tropennacht

7.27 Nicola Möckli

Nach den heissen Temperaturen gestern Dienstag verlief die Nacht sehr mild. An vielen Stationen wurde sogar eine Tropennacht registriert, die Temperaturen sanken also nicht unter die 20-Grad-Marke. Die kommenden Tage muss verbreitet mit Tropennächten gerechnet werden.

Wie MeteoNews in einer Mitteilung schreibt, sanken die Temperaturen in der vergangenen Nacht an vielen Orten nur wenig unter 20 Grad. Besonders in etwas erhöhten Lagen, aber stellenweise auch im Flachland, blieben sie sogar durchgehend bei über 20 Grad. Meteorologen sprechen bei Temperaturen von durchwegs über 20 Grad in der Schweiz von einer Tropennacht. Die Hitzewelle rollt derweil weiter, auch für den Rest der Woche und das Wochenende muss tagsüber jeweils mit deutlich über 30 Grad gerechnet werden. Vor allem über den Bergen steigt dabei das Risiko für Hitzegewitter jeweils etwas an. Besonders in der Nacht auf Freitag und auf Samstag muss dann auch im Flachland verbreitet mit Tropennächten gerechnet werden.

Nachfolgend eine Liste der Stationen, die eine Tropennacht verzeichnet haben:

Tiefste Temperatur (Stand 07:00)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 20. Juni 2017, 20:00 bis um 07:00 (Dauer 11h 00min)
Messstationen Tiefste Temperatur (in °C)
St. Chrischona 23.4
Rünenberg 21.9
Luzern-Stadt 21.8
Männedorf 21.8
Uetliberg 21.8
Lägern 21.7
Widen 21.7
Vevey 21.7
Gersau 21.5
Mühleberg-Stockeren 21.4
Bantiger 21.3
Schaubigen bei Egg ZH 21.3
Salen-Reutenen, Homburg TG 21.2
Pfannenstiel 21.2
Steinen 21.2
Hittnau 21.2
Altendorf SZ 21.1
Locarno-Monti 21.1
Oltingen 21.0
Neuhausen am Rheinfall 20.9
Sankt Gallen 20.9
Lugano 20.9
Balmberg 20.8
Unterterzen 20.8
Lausanne Pully 20.8
Neuenburg 20.7
Basel 20.6
Lüterswil-Gächliwil 20.6
Basel-Binningen 20.5
Pleigne 20.5
Luzern 20.5
Seegräben 20.5
Widnau 20.5
Zürich-Zürichberg 20.4
Vaduz 20.4
Rorschach 20.3
Balzers 20.3
Flüh 20.2
Galgenen 20.2
Pratteln 20.1
Neuenstadt 20.1
Wallisellen 20.1
Villarzel 20.1
Emmen 20.0
Cham 20.0
Aesch BL 20.0
Möchten Sie Informationen wie diese per E-Mail erhalten? Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein!