Nochmals ähnlich heiss wie gestern, teilweise wieder über 30 Grad! (29. Mai 2017)

Nochmals ähnlich heiss wie gestern, teilweise wieder über 30 Grad!

17.21 Roger Perret

Heute Montag wurden die Maximaltemperaturen von gestern teilweise noch leicht übertroffen, so gab es örtlich über 31 Grad. Morgen Dienstag ist es noch sehr warm, aber nicht mehr heiss, wobei auch Gewitter für die etwas weniger hohen Temperaturen verantwortlich sind.

Wie MeteoNews mitteilt, wurden heute Montag die Maximaltemperaturen von gestern teilweise noch leicht übertroffen, so gab es örtlich über 31 Grad (siehe untenstehende Liste mit allen Temperaturen von 30 Grad und mehr). Am heissesten wurde es dabei heute mit 31,6 Grad in Sitten gefolgt von 31,5 Grad in Beznau und 31,4 Grad in Leibstadt. Damit sind wir teilweise nur noch etwa 1 Grad von den absoluten Mairekorden entfernt (z.B. Basel: Absoluter Rekord 32,3 Grad am 25.5. 2009; heute: 31,3 Grad). Am Abend und in der Nacht sorgen nun teilweise heftige Gewitter mit lokal Hagel für eine Abkühlung.
Morgen Dienstag ist es noch sehr warm, aber nicht mehr heiss. Am Nachmittag und Abend steigt zudem auch wieder die Gewitterneigung an, wobei erneut heftige Gewitter möglich sind.

Höchste Temperatur (Stand 16:40)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 29. Mai 2017, 00:00 bis um 16:40 (Dauer 16h 40min)
Messstationen Höchste Temperatur (in °C)
Sitten (VS) 31.6
Beznau (AG) 31.5
Leibstadt (AG) 31.4
Basel-Binningen (BL) 31.3
Chur (GR) 31.2
Visp (VS) 31.1
Gösgen (SO) 31.0
Zürich Reckenholz (ZH) 31.0
Delsberg (JU) 30.8
Schaffhausen (SH) 30.8
Genf (GE) 30.8
Aarau (AG) 30.7
Ilanz (GR) 30.7
Zürich Flughafen (ZH) 30.5
Glarus (GL) 30.4
Möhlin (AG) 30.3
Bad Ragaz (SG) 30.3
Giswil (OW) 30.2
Zürich-Zürichberg (ZH) 30.2
Oberriet (SG) 30.2
Vaduz 30.2
Bischofszell (TG) 30.1
Luzern (LU) 30.1
Cham (ZG) 30.1
Möchten Sie Informationen wie diese per E-Mail erhalten? Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein!