Im Süden erstmals in diesem Jahr örtlich 25 Grad!

17.01 Roger Perret

Nordföhn brachte heute im Süden recht viel Sonne und örtlich Temperaturen bis knapp über 25 Grad und damit sommerliche Werte.

Wie MeteoNews mitteilt, wurde heute im Süden dank Nordföhn und sehr milder Luftmasse erstmals in diesem Jahr die Sommermarke von 25 Grad örtlich geknackt (siehe untenstehende Liste). Am wärmsten wurde es dabei mit 25,2 Grad in Locarno-Magadino vor dem Flughafen Lugano-Agno mit 25,0 Grad. Es handelt sich dabei aber nicht um die höchste Temperatur, die je an einem 19. März gemessen wurde. Diese wurde in Locarno-Magadino am 19. März 2005 mit 28,0 Grad und in Lugano gleichzeitig mit 27,3 Grad erreicht. Es ist aber sehr selten, dass noch vor dem kalendarischen bzw. astronomischen Frühlingsbeginn, der dieses Jahr morgen erfolgt, die Sommermarke von 25 Grad geknackt wird.

Höchste Temperatur (Stand 16:29)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 19. März 2017, 00:40 bis um 16:29 (Dauer 15h 49min)
Messstationen Höchste Temperatur (in °C)
Locarno-Magadino (203 m ü.M., TI) 25.2
Flughafen Lugano-Agno (279 m ü.M., TI) 25.0
Lugano (273 m ü.M., TI) 24.7
Locarno-Monti (367 m ü.M., TI) 24.6
Comologno (1023 m ü.M., TI) 24.0
Grono (325 m ü.M., GR) 22.9
Cevio (416 m ü.M., TI) 22.5
Stabio (353 m ü.M., TI) 22.3
Comprovasco (575 m ü.M., TI) 21.0