Nach viel Niederschlag bringt Hoch Johanna Frühlingsgefühle (10. März 2017)

Nach viel Niederschlag bringt Hoch Johanna Frühlingsgefühle

7.20 Reto Vögeli

Seit Mittwoch ist am Alpennordhang fiel Regen und Schnee gefallen, nun sorgt aber Hoch Johanna für eine deutliche Wetterbesserung und für frühlingshafte Temperaturen.

Von Mittwochmittag bis Freitagmorgen hat es entlang der zentralen und östlichen Voralpen und Alpen viel Niederschlag gegeben. Da die Schneefallgrenze am Donnerstag bis gegen 2000 Meter angestiegen ist, fiel aber nur oberhalb von 2000 Metern durchgehend Schnee. Hier allerdings nicht zu knapp, lokal kam bis zu einem Meter Neuschnee zusammen. Entsprechend ist auch die Lawinengefahr teilweise auf die zweithöchste Stufe gestiegen. Auf der nachfolgenden Tabelle finden Sie alle Messstationen mit Niederschlagsmengen über 40 Millimeter.

Niederschlagsmenge (Stand 06:00)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 8. März 2017, 12:00 bis zum 10. März 2017, 06:00 (Dauer 1d 18h)
Messstationen Niederschlagsmenge (in mm)
Elm (GL) 82
Sattel (SZ) 78
Gersau (SZ) 76
Linthal (GL) 73
Engelberg (OW) 65
Gütsch (UR) 64
Grimsel (BE) 63
Weissfluhjoch/Davos (GR) 63
Glarus (GL) 57
Bad Ragaz (SG) 57
Lauerz (SZ) 56
Buchs SG (SG) 55
Unterterzen (SG) 55
Schiers (GR) 53
Tannenboden/Flumserberge (SG) 53
Altdorf (UR) 52
Andermatt (UR) 52
Engelberg (OW) 52
Flühli (LU) 50
Ulrichen (VS) 49
Blatten (Lötschen) (VS) 48
Davos (GR) 48
Göschenen (UR) 46
Meiringen (BE) 46
Disentis (GR) 45
Rueras (GR) 43
Schattdorf (UR) 43
Einsiedeln (SZ) 41
Widnau (SG) 41
Ebnat-Kappel (SG) 41
Brienz (BE) 40
Engstligenalp (BE) 40

Hoch Johanna bringt Frühlingsgefühle
Letzte Nacht hat sich Hoch Johanna bereits zu uns in die Schweiz ausgedehnt. Heute und auch am Wochenende wird "Johanna" für unser Wetter verantwortlich sein. Zwar ziehen vor allem am Wochenende auch ab und zu ausgedehnte Wolkenfelder durch, der Gesamteindruck ist aber freundlich. Zudem erreichen wir mit 12 bis 17 Grad schweizweit Temperaturen im frühlingshaften Bereich. Am wärmsten wird es aber heute im Tessin. Mit Nordföhnunterstützung liegen bis knapp über 20 Grad drin.

Alle Informationen rund ums Wetter gibt es bei uns im Web auf www.meteonews.ch oder im Schweizer Wetter Fernsehen im Free-TV auf dem Kanal von TV25.

Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Communiqués März 2017

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses Communiqué.