In den Alpentälern stürmische und äusserst milde Nacht (4. März 2017)

In den Alpentälern stürmische und äusserst milde Nacht

6.21 Cédric Sütterlin

Mit kräftigem Südföhn wurden in den Tälern der Alpennordseite verbreitet stürmische bis orkanartige, auf den Bergen auch Orkanböen gemessen. Ausserdem sanken die Temperaturen stellenweise nicht unter 15 Grad!

Eine kräftige Südströmung sorgt aktuell für stürmischen Südföhn, der seit gestern Freitag anhält. So wurden in den Tälern der Alpennordseite verbreitet stürmische bis orkanartige Böen gemessen, in Altenrhein wurde um 01:50 Uhr sogar eine Orkanböe mit 117.7 km/h registriert. Auch auf den Bergen wie auf Les Attelas, dem Monte-Rosa-Platteau, Les Diablerets, dem Gütsch oder dem Jungfraujoch wurden Orkanböen verzeichnet. Zudem sank das Thermometer lokal nicht unter 15°C, am mildesten blieb es in der vergangenen Nacht in Altenrhein mit 15.4 Grad.

Bis etwa zur Mittagszeit sind weitere, kräftige Föhnböen zu erwarten, ehe der Wind nachlässt abflaut. Von Westen her nähert sich eine Kaltfront, mit ihr frischt besonders im Flachland der Südwestwind zunehmend auf, bis am Abend ist auch hier mit örtlichen Sturmböen zu rechnen und verbreitet kommt Regen auf.

MeteoNews hält Sie auf dem Laufenden, www.meteonews.ch, oder auf meteonewsTV auf dem Kanal von TV25, dem Schweizer Wetterfernsehen.


Nachfolgend die Hitlisten der stärksten Windböen seit gestern Mittag in tiefen Lagen sowie auf den Bergen und die mildesten Tiefstwerte der vergangenen Nacht.

Stärkste Windböen (<1000m, Stand 06:00)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 3. März 2017, 12:00 bis zum 4. März 2017, 06:00 (Dauer 18h)
Flachlandstationen Stärkste Windböen (in km/h)
Altenrhein (398 m ü.M., SG) 117
Gersau (435 m ü.M., SZ) 110
Altdorf (449 m ü.M., UR) 109
Brülisau (915 m ü.M., AI) 109
Evionnaz (480 m ü.M., VS) 105
Meiringen (589 m ü.M., BE) 102
Oberägeri (724 m ü.M., ZG) 101
Vaduz (460 m ü.M.) 97
Glarus (515 m ü.M., GL) 95
Schattdorf (466 m ü.M., UR) 95
Meiringen (589 m ü.M., BE) 93
Aigle (381 m ü.M., VD) 89
Giswil (475 m ü.M., OW) 87
Lauerz (457 m ü.M., SZ) 83
Elm (958 m ü.M., GL) 81
Quinten (420 m ü.M., SG) 79
Giswil (510 m ü.M., OW) 78
Oberriet (420 m ü.M., SG) 78
Sankt Gallen (779 m ü.M., SG) 75
Bad Ragaz (496 m ü.M., SG) 73

Stärkste Windböen (>1000m, Stand 06:00)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 3. März 2017, 12:00 bis zum 4. März 2017, 06:00 (Dauer 18h)
Bergstationen Stärkste Windböen (in km/h)
Les Attelas (2733 m ü.M., VS) 136
Monte-Rosa-Plattje (2885 m ü.M., VS) 133
Gütsch (2287 m ü.M., UR) 133
Les Diablerets (2966 m ü.M., VD) 130
Jungfraujoch (3580 m ü.M., BE) 123
Titlis (3040 m ü.M., OW) 118
Piz Martegnas (2670 m ü.M., GR) 104
Säntis (2502 m ü.M., AR) 103
Pilatus (2106 m ü.M., LU) 101
Corvatsch (3315 m ü.M., GR) 96
La Dôle (1670 m ü.M., VD) 92
Grosser St. Bernhard (2472 m ü.M., VS) 87
Engelberg (1035 m ü.M., OW) 87
Gornergrat (3135 m ü.M., VS) 86
Chasseral (1599 m ü.M., BE) 85
Chrüzegg/Atzmännig (1270 m ü.M., SG) 85
Engstligenalp (1964 m ü.M., BE) 85
Matro (2171 m ü.M., TI) 84
Grimsel (1980 m ü.M., BE) 82
Crans-Montana (1508 m ü.M., VS) 80


Tiefste Temperatur (Stand 06:00)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 3. März 2017, 18:00 bis zum 4. März 2017, 06:00 (Dauer 12h)
Messstationen Tiefste Temperatur (in °C)
Altenrhein (398 m ü.M., SG) 15.4
Gersau (435 m ü.M., SZ) 14.5
Glarus (515 m ü.M., GL) 14.4
Vaduz (460 m ü.M.) 14.4
Altdorf (449 m ü.M., UR) 13.9
Oberriet (420 m ü.M., SG) 13.8
Evionnaz (480 m ü.M., VS) 13.3
Bad Ragaz (496 m ü.M., SG) 12.9
Meiringen (589 m ü.M., BE) 12.8
Sattel (790 m ü.M., SZ) 11.9
Sankt Gallen (779 m ü.M., SG) 11.7
Chur (555 m ü.M., GR) 11.0
Ebnat-Kappel (620 m ü.M., SG) 10.0
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Communiqués März 2017

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses Communiqué.