Mit einer Kaltfront stürmisch! (28. Februar 2017)

Mit einer Kaltfront stürmisch!

17.15 Roger Perret

Im Laufe des Nachmittags erreichte uns aus Westen eine Kaltfront mit teils stürmischem Wind. Diese zieht am Abend nach Osten weiter. Dahinter stellt sich wechselhaftes und weiterhin windiges Schauerwetter ein.

Im Laufe des Nachmittags erreichte uns aus Westen eine Kaltfront mit teils stürmischem Wind, auf den Bergen gab es teilweise auch Orkanböen (siehe untenstehende Listen). In tiefen Lagen konnten bisher in Delsberg mit 115 km/h und in Rünenberg mit 103 km/h die kräftigsten Böen registriert werden. In erhöhten Lagen liegen das Jungfraujoch mit 149 km/h und der Chasseral mit 147 km/h an der Spitze.
Am Abend zieht die Kaltfront nun nach Osten weiter, die maximalen Böen dürften vielerorts bereits erreicht sein. Dahinter stellt sich in der Nacht wechselhaftes und weiterhin windiges Schauerwetter ein, dabei kann es bei intensiveren Schauern Schneeflocken bis in tiefe Lagen geben. Morgen Nachmittag erreicht uns dann schon die nächste Störung, eine Warmfront, mit der die Schneefallgrenze auf rund 800 bis 1300 Meter ansteigt.

Stärkste Windböen (<700m, Stand 16:40)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 27. Februar 2017, 00:00 bis zum 28. Februar 2017, 16:40 (Dauer 1d 16h 40min)
Flachlandstationen Stärkste Windböen (in km/h)
Delsberg (439 m ü.M., JU) 115
Rünenberg (610 m ü.M., BL) 103
Saint-Prex (425 m ü.M., VD) 102
Cressier (431 m ü.M., NE) 101
Meiringen (589 m ü.M., BE) 100
Le Bouveret (375 m ü.M., VS) 99
Altdorf (449 m ü.M., UR) 98
St. Chrischona (493 m ü.M., BS) 96
Thierachern (570 m ü.M., BE) 96
Neuenburg (485 m ü.M., NE) 93
Altenrhein (398 m ü.M., SG) 92
Egolzwil (522 m ü.M., LU) 91
Mathod (435 m ü.M., VD) 90
Porrentruy (596 m ü.M., JU) 88
Luzern (456 m ü.M., LU) 87
Genf (420 m ü.M., GE) 87
Bière (684 m ü.M., VD) 87
Freiburg (646 m ü.M., FR) 86
Schattdorf (466 m ü.M., UR) 86
Aigle (381 m ü.M., VD) 86

Stärkste Windböen (>700m, Stand 16:30)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 27. Februar 2017, 00:00 bis zum 28. Februar 2017, 16:30 (Dauer 1d 16h 30min)
Bergstationen Stärkste Windböen (in km/h)
Jungfraujoch (3580 m ü.M., BE) 149
Chasseral (1599 m ü.M., BE) 147
Les Diablerets (2966 m ü.M., VD) 137
Piz Martegnas (2670 m ü.M., GR) 131
Bantiger (942 m ü.M., BE) 129
La Dôle (1670 m ü.M., VD) 128
Gornergrat (3135 m ü.M., VS) 124
Pilatus (2106 m ü.M., LU) 122
Moléson (1972 m ü.M., FR) 122
Uetliberg (869 m ü.M., ZH) 115
Corvatsch (3315 m ü.M., GR) 115
Gütsch (2287 m ü.M., UR) 113
Mühleberg-Stockeren (775 m ü.M., BE) 108
Titlis (3040 m ü.M., OW) 105
Napf (1406 m ü.M., BE) 105
Grosser St. Bernhard (2472 m ü.M., VS) 101
Matro (2171 m ü.M., TI) 100
Berninapass (2328 m ü.M., GR) 100
Les Attelas (2733 m ü.M., VS) 99
La Frétaz (1202 m ü.M., VD) 96

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses MeteoNews Communiqué.