Kaltfront brachte stellenweise Sturm- oder Orkanböen (4. September 2009)

Kaltfront brachte stellenweise Sturm- oder Orkanböen

17.45

Wie MeteoNews mitteilt, hat heute Nachmittag eine Kaltfront die Schweiz von Westen her erreicht und bis zum Abend weite Teile überquert. Im Vorfeld und mit Durchzug dieser Front frischte der Westwind sogar im Flachland teilweise stürmisch auf. So gab es im thurgauerischen Lommis kurz nach 17 Uhr eine Windböe von 94 km/h. Noch stärker war der Wind auf den Bergen. Auf dem Chasseral registrierte die Messstation eine Orkanböe von 128 km/h.

mehr Informationen

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses Communiqué.