Tropennacht (21. Juli 2016)

Tropennacht

6.38 Klaus Marquardt

In der vergangenen Nacht vermiesten tropische Temperaturen so manchem den Schlaf. An etlichen Stationen lagen auch heute Morgen die Werte noch immer über 20 Grad.

Dabei wäre ein noch wesentlich eindrucksvolleres Bild möglich gewesen! Von Westen her zog heute Morgen eine erste Regenstaffel durch und drückte die Quecksilbersäule zum Teil noch um das entscheidende Grad unter die 20-Grad-Marke. So herrschten beispielsweise in Zürich kurz vor dem Regen um 5 Uhr noch Temperaturen von 23 bis 24 Grad! Anbei nun eine Liste mit den Frühwerten von 6 Uhr:

Tiefste Temperatur (Stand 06:10)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 21. Juli 2016, 00:00 bis um 06:00
Messstationen Tiefste Temperatur (in °C)
Locarno-Monti 22.3
Lugano 22.3
Vevey 22.2
Rorschach 21.9
Le Bouveret 21.8
Widnau 21.1
Lausanne Pully 21.1
Pratteln 21.0
Flughafen Lugano-Agno 21.0
Neuenburg 20.9
Neuhausen am Rheinfall 20.8
Aesch BL 20.8
Sitten 20.8
Ramsen SH 20.6
Schattdorf 20.6
Sankt Gallen 20.6
Liestal 20.5
Villa Luganese 20.5
Neuenstadt 20.4
Zürich Oerlikon 20.4
Wallisellen 20.4
Ins 20.3
Sommeri 20.3
Balzers 20.3
Basel 20.2
Neuhausen am Rheinfall 20.2
Eiken 20.2
Glattbrugg 20.2
Unterterzen 20.2
Altenrhein 20.2
Cevio 20.2
Oberneunforn 20.1
Villmergen 20.1
Würenlingen 20.1
Basel-Binningen 20.0
Döttingen 20.0
Luzern-Stadt 20.0
Alpnach 20.0
Cham 20.0
Feldbach 20.0
Nyon 20.0

Auch bei diesen Stationen können in den nächsten Minuten die Temperaturen noch etwas zurückgehen. Die zum Teil gewittrig durchsetzten Regengüsse ziehen rasch ostwärts ab, von Westen her kommt es zu einer Wetterberuhigung. Die anfangs noch vorhandenen Restwolken machen der Sonne Platz, es wird zum Teil sogar recht sonnig. Allerdings bilden sich in der schwülwarmen Luft bald wieder grössere Quellwolken, in der Folge steigt auch das Risiko für Platzregen und Gewitter erneut an.

Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Communiqués Juli 2016

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses Communiqué.