Örtliche Tropennacht (9. Juli 2016)

Örtliche Tropennacht

6.42 Reto Vögeli

In der vergangenen Nacht war es schweizweit sehr lau, örtlich reichte es sogar für eine Tropennacht.

Wie MeteoNews in einer Mitteilung schreibt, sanken die Temperaturen in der vergangenen Nacht an vielen Orten nur wenig unter 20 Grad, vereinzelt blieben sie sogar durchgehend bei über 20 Grad. Meteorologen sprechen bei Temperaturen von durchwegs über 20 Grad in der Schweiz von einer Tropennacht. Eine solche gab es beispielsweise an den Messstationen in Rorschach, Altenrhein, Cham oder Wädenswil. Auf der nachfolgenden Hitliste sind die Tiefsttemperaturen aller Messstationen aufgelistet, die zwischen 18 und 6 Uhr durchgehend über 20 Grad hatten.

Messstationen mit Tropennacht (Stand 06:00)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 8. Juli 2016, 18:00 bis zum 9. Juli 2016, 06:00 (Dauer 12h)
Messstationen Tiefste Temperatur (in °C)
Rorschach (SG) 22.4
Altenrhein (SG) 21.1
Cham (ZG) 20.9
Vevey (VD) 20.7
Altendorf SZ (SZ) 20.6
Wädenswil (ZH) 20.5
Lauerz (SZ) 20.4
Widnau (SG) 20.3
Neuenburg (NE) 20.1


Die laue Nacht leitet ein hochsommerliches Wochenende ein, an dem insgesamt die Sonne dominiert. Heute gibt es auf der Alpennordseite verbreitet 27 bis 29 Grad, im Süden bis knapp über 30 Grad. Morgen werden dann sowohl im Norden wie auch im Süden an vielen Orten heisse 30 bis 33 Grad erreicht. Lange hält die Hitze jedoch nicht, bereits anfangs Woche nähert sich aus Westen ein Kaltfront!

Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Communiqués Juli 2016

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses Communiqué.