Weiterhin lokal grosse Regenmengen möglich! (4. Juni 2016)

Weiterhin lokal grosse Regenmengen möglich!

16.37 Roger Perret

Nachdem es in den letzten 24 Stunden gebietsweise grosse Regenmengen und örtliche Überflutungen gegeben hat, sind auch in der Nacht und morgen Sonntag sind örtlich grosse Regenmengen möglich. Wo allerdings wieviel Niederschlag fällt, ist nur schwer zu erruieren, da die Wettermodelle sehr verschieden sind.

In den letzten 24 Stunden hat es im Bereich von feuchtlabiler Luft gebietsweise grosse Regenmengen und örtliche Überflutungen gegeben. Am meisten Niederschlag fiel dabei in der Zentralschweiz, wobei Luzern-Stadt mit 40 Litern pro Quadratmeter an der Spitze liegt (siehe untenstehende Liste). Dies entspricht etwa einem Viertel der durchschnittlichen Regenmenge im Juni (159 Liter). Auch in der Nacht und morgen Sonntag sind örtlich grosse Regenmengen möglich. Wo allerdings wieviel Niederschlag fällt, ist nur schwer zu erruieren, da die Wettermodelle sehr verschieden sind und in der Höhe kaum Winde vorhanden sind. Die Schauer und Gewitter bleiben so quasi ortsfest und können an einem Ort viel Niederschlag bringen, während ein paar Kilometer entfernt nur wenig Regen fallen kann.

Niederschlagsmenge (Stand 16:10)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 3. Juni 2016, 16:20 bis zum 4. Juni 2016, 16:10 (Dauer 23h 50min)
Messstationen Niederschlagsmenge (in mm)
Luzern-Stadt 40
Steinhuserberg (Wolhusen) 37
Kriens 36
Luzern 33
Langnau im Emmental 28
Hinwil 26
Schüpfheim 25
Uerkheim 25
Pilatus 23
Oberriet 23
Güttingen 23
Hittnau 23
Stabio 22
Lütschbach, Eschenbach SG 22
Amriswil 22
Villa Luganese 21
Moléson 21
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Communiqués Juni 2016

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses Communiqué.