Viel Regen in den nächsten Tagen (10. Mai 2016)

Viel Regen in den nächsten Tagen

6.57 Cédric Sütterlin

Im Süden regnet es seit gestern teils kräftig, bis am Freitagabend sind Niederschlagssummen von stellenweise über 100 Liter pro Quadratmeter zu erwarten. Auch auf der Alpennordseite dürfte von Donnerstag bis Samstagabend viel Regen fallen, die Mengen betragen im Osten voraussichtlich 30 bis 50 Liter, im Westen können verbreitet 50 bis 80, örtlich auch 100 Liter Regen pro Quadratmeter zusammenkommen.

Wie MeteoNews mitteilt, fällt besonders auf der Alpensüdseite seit gestern Abend zeitweise kräftiger Regen. Dieser dürfte sich morgen Mittwoch intensivieren und bis etwa am Freitagabend oder Samstagmorgen anhalten. In Summe werden gebietsweise 100 Liter pro Quadratmeter oder auch mehr erwartet. Aber auch auf der Alpennordseite fällt in den kommenden Tagen viel Regen. Von Donnerstag bis Samstagabend oder bis am frühen Sonntagmorgen werden in der Ostschweiz 30 bis 50 Liter, im Westen verbreitet 50 bis 80, über dem Jura sowie im Napfgebiet auch 100 Liter Regen pro Quadratmeter erwartet. Für den Süden sind diese Mengen nicht aussergewöhnlich und dürften auch gut verkraftet werden, im Norden sieht die Situation etwas anders aus - auch wegen der relativ hohen Schneefallgrenze, die erst im Verlauf des Samstags auf gegen 2000 Meter oder leicht darunter absinkt.

Die morgen Mittwoch beginnenden Eisheiligen werden ihrem Namen zumindest ein wenig gerecht. Mamertus ist zwar noch auf der warmen Seite, aber mit Pankratius am Donnerstag sinken die Temperaturen. Auch bis und mit der kalten Sophie am Sonntag erholen sich die Temperaturen nicht, sondern bleiben im vergleichsweise kühlen Bereich. Frost gibt es zwar keinen, das Temperaturniveau ist aber deutlich zu tief für die Jahreszeit.

Im Gegensatz zu den kühlen Temperaturen in den kommenden Tagen war die vergangene Nacht sehr mild, örtlich wurde eine Tropennacht nur knapp verfehlt, so z.B. in Schattdorf, wo das Quecksilber nicht unter 19.5 Grad sank. Nachfolgend eine Liste von Stationen mit Tiefstwerten, die heute über 15 Grad blieben:

Tiefste Temperatur (Stand 06:00)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 10. Mai 2016, 00:00 bis um 06:00 (Dauer 6h)
Messstationen Tiefste Temperatur (in °C)
Schattdorf (466 m ü.M., UR) 19.5
Buchs SG (448 m ü.M., SG) 19.4
Balzers (477 m ü.M.) 18.9
Walenstadt (425 m ü.M., SG) 17.3
Unterterzen (425 m ü.M., SG) 16.2
Lauerz (457 m ü.M., SZ) 16.1
Hinwil (580 m ü.M., ZH) 16.1
Rüti (548 m ü.M., ZH) 15.7
Brülisau (915 m ü.M., AI) 15.6
Schwyz (448 m ü.M., SZ) 15.6
Basel (260 m ü.M., BS) 15.1
Rorschach (400 m ü.M., SG) 15.1
Schaubigen bei Egg ZH (700 m ü.M., ZH) 15.1
Feldbach (421 m ü.M., ZH) 15.1
Eiken (331 m ü.M., AG) 15.0
Lütschbach, Eschenbach SG (565 m ü.M., SG) 15.0
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Communiqués Mai 2016

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses MeteoNews Communiqué.