Frühsommerlicher Muttertag mit lokal über 25 Grad (8. Mai 2016)

Frühsommerlicher Muttertag mit lokal über 25 Grad

18.13 Reto Vögeli

Mit viel Sonnenschein und warmer Luft aus dem Mittelmeerraum sind die Temperaturen heute Nachmittag nördlich der Alpen vereinzelt bis auf über 25 Grad angestiegen.

Wie MeteoNews in einer Mitteilung schreibt, brachte der Muttertag zumindest auf der Alpennordseite frühsommerliche Verhältnisse. Luft aus dem Mittelmeerraum in Kombination mit viel Sonnenschein sorgten dafür, dass die Quecksilbersäule an einigen Orten sogar auf Werte von knapp über 25 Grad gestiegen ist. Meteorologen sprechen ab einer Höchsttemperatur von 25 Grad und mehr von einem Sommertag. Die höchsten Temperaturen von heute Nachmittag sind in der nachfolgenden Hitliste zu sehen. Weniger warm als im Norden war es im Süden - hier hatte auch die Sonne einen etwas schwereren Stand.

Höchste Temperatur (Stand 17:50)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 8. Mai 2016, 06:00 bis um 17:50 (Dauer 11h 50min)
Messstationen Höchste Temperatur (in °C)
Aigle (VD) 25.5
Gösgen (SO) 25.4
Basel-Binningen (BL) 25.3
Wynau (BE) 25.1
Aarau (AG) 24.6
Beznau (AG) 24.6
Leibstadt (AG) 24.5
Altenrhein (SG) 24.5
Schaffhausen (SH) 24.3
Delsberg (JU) 24.1
Bischofszell (TG) 24.1
Oberriet (SG) 24.0
Grenchen (SO) 23.8
Vaduz 23.8
Güttingen (TG) 23.7
Würenlingen (AG) 23.7
Giswil (OW) 23.7
Zürich Flughafen (ZH) 23.7
Cressier (NE) 23.6
Mathod (VD) 23.6
Genf (GE) 23.6
Le Bouveret (VS) 23.6
Lausanne Pully (VD) 23.6
Hallau (SH) 23.5
Zürich Reckenholz (ZH) 23.4
Bad Ragaz (SG) 23.4
Wädenswil (ZH) 23.3
Zürich-Zürichberg (ZH) 23.2
Vevey (VD) 23.2
Mosen (LU) 23.1
Galgenen (SZ) 23.1
Neuenburg (NE) 23.0
Payerne (VD) 23.0

Da der Alpenraum in den nächsten Tagen in einer südlichen Strömung bleibt, wird die Alpennordseite gegenüber dem Süden bis Donnerstag weiterhin wetterbegünstigt sein. Im Norden bleibt es mit 20 bis 25 Grad bis zur Wochenmitte auch recht warm. Allerdings zeichnet sich zum kommenden (Pfingst-) Wochenende hin im Norden ein Wetter- und Temperatureinbruch ab - die Eisheiligen lassen grüssen!
Wie stark die Temperaturen wirklich sinken werden, wie weit runter die Schneefallgrenze fällt und ob es auch im Flachland nochmals für Bodenfrost reicht, wird MeteoNews zu einem späteren Zeitpunkt mitteilen.

Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Communiqués Mai 2016

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses MeteoNews Communiqué.