In den Alpentälern zunehmend stürmischer Föhn! (6. Februar 2016)

In den Alpentälern zunehmend stürmischer Föhn!

7.02 Roger Perret

In den Alpentälern kommt heute Samstag im Laufe des Tages ein zunehmend stürmischer Föhn auf. Teilweise gibt es Böen bis über 100 km/h. Dazu ist es in den Föhntälern auch sehr mild. Der Föhn bricht etwa morgen Mittag zusammen, dahinter zieht eine Kaltfront durch.

In den Alpentälern kommt heute Samstag im Laufe des Tages ein zunehmend stürmischer Föhn auf. Die stärksten Föhnböen von teilweise über 100 km/h sind in der Nacht auf morgen zu erwarten. Im Urnerland liegen 110 bis 130 km/h drin, im Haslital, Glarnerland und Rheintal sind es etwa 90 bis 110 km/h. Dazu ist es in den Föhntälern auch sehr mild, örtlich liegen 15 Grad drin. Der Föhn bricht etwa morgen Mittag zusammen, dahinter zieht eine Kaltfront durch, mit der die Schneefallgrenze auf 800 bis 1000 Meter sinkt. Am Montag kommt dann auch im Flachland ein zunehmend stürmischer Wind auf, Böen von 70 bis 90 km/h und in etwas erhöhten Lagen 100 km/h und mehr sind möglich.

Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29

Communiqués Februar 2016

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses Communiqué.