Erneut sehr milder Novembertag, lokal neuer Novemberrekord! (9. November 2015)

Erneut sehr milder Novembertag, lokal neuer Novemberrekord!

16.57 Roger Perret

Heute Montag war es vor allem im Flachland und in den Bündner Südtälern sehr mild, lokal wurde der Novemberrekord geknackt. In den kommenden Tagen ist es vor allem in der Höhe sehr mild.

Heute Montag war es vor allem im Flachland mit etwas Südwestwind und in den Bündner Südtälern sehr mild, lokal wurde der Novemberrekord geknackt. So gab es in Payerne einen neuen Novemberrekord mit 21,1 Grad (bisher 20,2 Grad vom 9.11.1985). Dasselbe gilt für Robbia/Poschiavo mit 22,4 Grad (bisher 21,6 Grad am 3.11.1981). In der Höhe gingen die Temperaturen dagegen gegenüber gestern um einige Grad zurück. In den kommenden Tagen ist es vor allem in der Höhe sehr mild, morgen könnte es in grosser Höhe (ab rund 3000 Meter) lokal für neue Novemberrekorde reichen. Im Flachland sinken die Temperaturen etwas, weil ab Mitte Woche der Nebel ins Spiel kommt. Es bleibt aber für die Jahreszeit zu mild.

Höchste Temperatur (Stand 16:20)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 9. November 2015, 00:50 bis um 16:20 (Dauer 15h 30min)
Messstationen Höchste Temperatur (in °C)
Robbia 22.4
Vicosoprano 21.5
Bischofszell 21.2
Payerne 21.1
Cham 21.1
Oberriet 21.1
Mosen 21.0
Güttingen 20.8
Piotta 20.5
Bern 20.4
Luzern 20.3
Wädenswil 20.3
Altenrhein 20.2
Chur 20.2
Mühleberg 20.0
Egolzwil 20.0
Genf 20.0
Zürich-Zürichberg 19.9
Freiburg 19.8
Tänikon 19.8
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

Communiqués November 2015

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses MeteoNews Communiqué.