Starke Gewitter, Hagel und viel Regen (28. April 2015)

Starke Gewitter, Hagel und viel Regen

7.27 Cédric Sütterlin

Die Gewitter gestern Nachmittag, am Abend und in der Nacht sowie die nachfolgende Kaltfront brachten der Schweiz innert kurzer Zeit grosse Regenmengen.

Wie MeteoNews mitteilt, sorgten gestern Nachmittag kräftige Gewitter im Jura und Baselbiet, in der Region Emmental/Entlebuch sowie am Abend in der Zentral- und Ostschweiz für viel Niederschlag, teilweise auch begleitet von kräftigem Hagel. Seziell das Gewitter über dem Jura brachte Hagelkörner von 2 bis 4cm Durchmesser und sorgte örtlich für eine weisse Hagelschicht auf den Strassen. Mit der nachfolgenden Kaltfront, die derzeit noch an den Voralpen und in der Ostschweiz aktiv ist, wurden grosse Regenmengen gemessen. Flächig kamen im Mittelland und an den Voralpen 20 bis 40, örtlich 50 Liter Regen pro Quadratmeter und mehr zusammen. Spitzenreiter ist der Jura, in Epiquerez wurden seit gestern Mittag um 12 Uhr 86 Liter Regen pro Quadratmeter gemessen. In der Ostschweiz ist die Messstation bei St. Gallen mit 57 Liter Regen an der Spitze. 18.5 Liter fielen dabei innert 10 Minuten. Dieser Wert ist an dieser Station Rekord für den Monat April und insgesamt auf Rang 4 seit Messbeginn in St. Gallen. Auf dem Hörnli wurden gar 20.5 Liter innerhalb von nur 10 Minuten gemessen, was hier einen Allzeitrekord darstellt. Zu erwähnen sind auch die 53 Liter Regen in Zürich Oerlikon oder Cham - das ist mehr als die Hälfte der im Durchschnitt im gesamten April fallenden Regenmenge von rund 80 Litern.

Nachfolgend die Regenmengen seit gestern Mittag:

Niederschlagsmenge (Stand 06:50)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 27. April 2015, 12:00 bis zum 28. April 2015, 06:50 (Dauer 18h 50min)
Messstationen Niederschlagsmenge (in mm)
Epiquerez (870 m ü.M., JU) 86
Delsberg (467 m ü.M., JU) 67
Movelier (690 m ü.M., JU) 63
Sankt Gallen (779 m ü.M., SG) 57
Niederuzwil (515 m ü.M., SG) 57
Langnau im Emmental (745 m ü.M., BE) 56
Cham (440 m ü.M., ZG) 53
Zürich Oerlikon (427 m ü.M., ZH) 53
Hörnli (1132 m ü.M., ZH) 51
Schüpfheim (760 m ü.M., LU) 48
Tänikon (536 m ü.M., TG) 48
Glattbrugg (430 m ü.M., ZH) 47
Freiburg (646 m ü.M., FR) 42
Zürich-Zürichberg (556 m ü.M., ZH) 41
Altenrhein (398 m ü.M., SG) 39
Napf (1406 m ü.M., BE) 35
Luzern (466 m ü.M., LU) 35
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Communiqués April 2015

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses Communiqué.