Tolle Bedingungen für das Sechseläuten und frühsommerliche Aussichten auf die Wochenmitte (13. April 2015)

Tolle Bedingungen für das Sechseläuten und frühsommerliche Aussichten auf die Wochenmitte

7.23 Reto Vögeli

Für das Sechseläuten am heutigen Montag sieht es sehr gut aus, trotz Wolkenfeldern und Quellwolken ist es für den Umzug und die Böögg-Verbrennung recht sonnig und angenehm warm mit rund 20 Grad am Nachmittag. Bis zur Wochenmitte geht es mit den Temperaturen sogar noch aufwärts.

Wie MeteoNews in einer Mitteilung schreibt, gibt es für das Sechseläuten und die Verbrennung des Schneemanns (Böögg) in Zürich tolle Bedingungen. Zwar wird der Himmel in der zweiten Tageshälfte nicht gänzlich wolkenlos sein, aber die Sonne dominiert heute in der Limmatstadt. Somit gibt es bei angenehmen 20 Grad und schwachem Westwind perfekte Bedingungen für den Anlass. Im Laufe der Woche steigen die Temperaturen sogar noch weiter an, der Höhepunkt dürfte am Mittwoch mit 23 bis 25 Grad erreicht sein. Wer nicht so lange auf 25 Grad warten möchte, findet diese Temperaturen heute und morgen bereits im Tessin, teilt MeteoNews weiter mit.

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses MeteoNews Communiqué.