Am Wochenende und zum Wochenstart Flocken bis in tiefe Lagen möglich (3. Dezember 2014)

Am Wochenende und zum Wochenstart Flocken bis in tiefe Lagen möglich

14.06 Felix Baum

Am Wochenende und zum Wochenstart strömt deutlich kühlere Luft ins Land. Im Flachland sind die ersten Schneeflocken möglich.

Morgen Donnerstag und am Freitag bleibt es im Flachland meist grau. In der Höhe ist es zum Teil sonnig bei einer Nullgradgrenze im Bereich von 2000 Metern. Am Wochenende und zu Beginn der kommenden Woche erreicht uns deutlich kühlere und zeitweise auch feuchte Luft. Am Samstag sind nasse Flocken bis ins Mittelland im Bereich des Möglichen. Wahrscheinlich bleibt der Schnee auf den noch warmen Böden aber nicht oder nur kurzzeitig liegen. Am Sonntag ist die heranströmende Luft wieder trockener. Aus hochnebelartiger Bewölkung ist aber etwas Nieselregen oder Schneegriesel möglich. Interessant wird es während der Nacht zum Montag und am Montagmorgen mit einer mässig aktiven Kaltfront. Dabei besteht eine gute Chance, dass es auch im Flachland zu Schneeschauern kommt. Die Mengen halten sich aber in engen Grenzen. Am Alpennordhang sind in Summe aber schon 20 bis 30 cm Neuschnee möglich, was die Skiliftbetreiber natürlich gerne nehmen... Danach wird es im Flachland vermutlich wieder etwas milder. In den Skigebieten dürfte sich die Situation aber dennoch bessern.

Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Communiqués Dezember 2014

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses Communiqué.