Herbststurm zieht mit 127 km/h über die Schweiz (17. Oktober 2014)

Herbststurm zieht mit 127 km/h über die Schweiz

8.24 Reto Vögeli

Wie MeteoNews in einer Mitteilung schreibt, ist heute am frühen Freitagmorgen ein kleines Sturmtief über Süddeutschland nach Osten gezogen und hat im Norden der Schweiz stürmische Winde gebracht. Die stärkste Windböe wurde auf dem Säntis mit 127 km/h gemessen.

Der Wind hat in der zweiten Nachthälfte rasch zugenommen und heute in der Früh den Höhepunkt erreicht mit deutlich über 100 km/h auf den Bergen und zwischen 50 und 80 km/h im Flachland. Auf dem Pilatus und Säntis wurden sogar Orkanböen registriert. In den nächsten Stunden wird der Wind rasch wieder schwächer, und aus Westen setzt sich eine Wetterbesserung durch, sodass wir am Wochenende ausserhalb der Nebelgebiete viel Sonnenschein und warme Temperaturen geniessen können.

Stärkste Windböen (Stand 08:10)

Berücksichtigte Zeitspanne der Hitliste (Schweiz, Liechtenstein) vom 16. Oktober 2014, 18:00 bis zum 17. Oktober 2014, 08:10 (Dauer 14h 10min)
Messstationen Stärkste Windböen (in km/h)
Säntis 127
Pilatus 118
Uetliberg 114
Bantiger 106
Moléson 105
Plaffeien 105
Les Diablerets 105
La Dôle 102
Napf 98
Eggishorn 96
Chasseral 95
Chrüzegg/Atzmännig 95
Hörnli 92
Grosser St. Bernhard 92
Jungfraujoch 89
St. Chrischona 89
Zürich-Zürichberg 89
Lägern 87
Titlis 86
Piz Martegnas 86
Corvatsch 76
Adelboden 75
Gösgen 74
Zürich Reckenholz 74
Delsberg 73
Pleigne 70
Zürich Flughafen 70
Les Attelas 70
La Brévine 69
Reinach 69
Gornergrat 67
Salen-Reutenen, Homburg TG 67
Koppigen 66
Rünenberg 65
Seegräben 65
La Frétaz 65
Einsiedeln 65
Egolzwil 65
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Communiqués Oktober 2014

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses MeteoNews Communiqué.