Septemberwetter entschädigt für durchzogenen Sommer (29. September 2014)

Septemberwetter entschädigt für durchzogenen Sommer

17.39 Nicola Möckli

Nach dem kühlen und nassen Sommer 2014 haben wir alle auf einen schönen Herbstbeginn gehofft. Und Petrus hat uns nicht enttäuscht. Die Temperaturen waren nach den provisorischen Daten überdurchschnittlich hoch, die Niederschlagsmengen relativ gering. Die exakte Monatsbilanz kann auf Ende Monat erstellt werden.

Relativ warm und überdurchschnittlich trocken

Der September zeigt sich bis jetzt durchschnittlich zu warm, die Temperaturen weichen jedoch meist nicht mehr als ein Grad von der Norm ab. Zudem war es vielerorts zu trocken, es fiel rund die Hälfte der durchschnittlichen Niederschlagsmenge. Die Sonne zeigte sich etwas mehr als im Durchschnitt. Die Ausnahme bildet Graubünden. Hier gab es deutlich weniger Sonne zu geniessen.

Mon Die Mit Don Fre Sam Son
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Communiqués September 2014

Anmeldung

Möchten Sie regelmässig über bevorstehende, spezielle Wetterereignisse informiert werden?

Abonnieren Sie unser kostenloses MeteoNews Communiqué.